Frage von Strickmaus35, 77

Kennt Ihr schöne Ziele in China in der Nähe von Bejing und Shanghai?

Hallo zusammen,

ich fahre nächsten Monat für 2 Wochen nach China - wir landen in Bejing und fahren weiter nach Shanghai.

Kann mir jemand noch weiter Ziele in der Umgebung empfehlen?

Liebe Grüße!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SvenWang, 28

Ich habe bemerkt, dass Sie von Beijing nach Shanghai fahren werden.

Dann gibt es viele must see auf dem Weg.

1. Nanjing

Das Hauptstadt für sechs Dynastien.

2.Wuxi

Ein schönes kleines Stadt, wo Sie Tai Lake besuchen können. Der See ist der dritten Größ See in China. Und es gibt zahlreiche Wasserprodukte in Restaurant in der nähe von dem See.

3.Suzhou

Wunder,wunder , wunderschön. Fast alle Photos, die mit alte chinesische Gebäude bei den Fluss,werden in Suzhou fotografiert.

Es gibt eine Sage ,,Suzhou und Hangzhou sind ein Paradies auf Erden. ''

4.Hangzhou

Ich habe dort meine Junior School und Senior School gemacht. 

West Lake liegt dort. wunderschön.Must see.

5.Huzhou

Meine Heimat, liegt an den Süd von Tai lake. Sie können ein Dorf dort besuchen, nämlich Anji. Das ist berühmt für sein Bambus und Tee, einen der besten Tee in China.

Dann können Sie nach Shanghai fahren.

1.3.4 sind must must must see! Ohne diese Orten wird Ihren Reis große Schade haben.

Sie können nach diese Reihenfolgen machen: 1,5,4,3,Shanghai.

oder 1,2,3,Shanghai,5,4.

Mit dem neue CRH (Gao tie, Fast train) zu fahren sind am günstig und bequemlichsten.  Viel billiger als Flugzeug und Fahren.

Viel Glück : )

(Das Bild wird auf den Yishang Straße in meiner Heimat Huzhou bei mir fotografiert.)

Kommentar von SvenWang ,

ahh... Das Bild kann ich nicht aufladen.....

Kommentar von SvenWang ,

Tut mir leid für meine schlechtes Deutsch. Ich werde versuchen, das zu verbessern!

Kommentar von SvenWang ,

http://article0000.lofter.com/post/1cc72391_a917c61   Hier können Sie das Bild anschauen.

Kommentar von Strickmaus35 ,

Danke für Deine vielen guten Tips! - Hast Du noch einen Tipp, wo man ein paar Tage auf dem Land entspannen kann? 

Kommentar von SvenWang ,

ahhh  ich denke, dass die so genannte ,,Nong Jia Le农家乐" ist am Besten für deine Wünsch. Das ist ein Typ des Hotels. D.h. du wohnst in der Wohnung( normalerweise ist Große Villa) von lokale Bauer. Und diese Landvolks kannst viele Aktivitäten anbieten, wie z.B. fischen, Obst oder Walnuss plücken(nachdem kannst du bestimmt das essen) , Teeblatt sammeln(nur in Frühling) usw.

Ich weiß nur, dass in Anji( in nummer 5.) es viele diese Typ des Hotels gibt. 

Und in der Nähe von Hangzhou(in nummer 4.) gibt es ein Waldschutzgebiet, nämlich Qian dao Lake. Dort ist wunderschön und gibt es viele solche Wohnungen. Du kannst bestimmt dort fischen. Die Wässer ist unglaublich klar.

Aber ein großes Problem liegt darin, dass normalerweise diese Landvolks nicht gute Englisch sprechen könnten. so vielleicht brauchst du ein Übersetzer oder Reiseführer.

Und pass du auf die tricks nach Ausländer( like charge twice as local people over foreigners) . Die meisten Leute sind gutherzig. aber einige sind gerissen, immer money talk.

Antwort
von Hardware02, 36

Der Flughafen ist schön. Von dort aus kommt man nach Nordkorea (gerne auch nach Südkorea), und nachher wieder zurück nach Hause.

Ansonsten kann ich dir nur den Rat geben, länger in Shanghai zu bleiben und den Aufenthalt in Beijing auf ein Minimum zu begrenzen. Nimm kein Taxi, wenn es sich irgendwie vermeiden lässt, und kaufe nichts, das nicht ausgezeichnet ist.

Antwort
von LoveLittleTwix, 21

Also ich war selbst in Shanghai und von dort aus kann man gut Suzhou und Nanjing bereisen, ist alles nicht weiter als zwei Stunden Zugfahrt entfernt :)

Antwort
von Wolke8, 24

Hallo Strickmaus,

für Shanghai habe ich folgende zwei Varianten:

Suzhou. Die bis ins 19. Jh. nach Peking zweitgrößte Stadt des Landes setzte einst Maßstäbe für feine Lebensart. Noch heute ist sie Chinas Zentrum für Seidenkultur und immer noch gibt es Kanäle, die die Altstadt durchziehen. Worüber man aber vor allem reden muss ist die Gartenkultur. Sie wurde hier geboren. Von den einst ca. 270 Gärten während der Ming-Dynastie (1368-1644) ist ein Dutzend erhalten geblieben; restauriert gehören die besten zum UNESCO-Weltkulturerbe. Und - hier steht als „Schiefer Turm“ eine Pagode, die in der Tat 1000 Jahre alt ist. (Viele andere Bauwerke werden heute auf 'alt' nachgebaut)

Hangzhou. Westsee. Klar. UNESCO-Weltkulturerbe. Unbedingt in die Hu-Qingyu-Apotheke gehen, weil a) alt und b) auch für traditionelle chinesische Arzneimittel. Einfach reinsetzen und - beobachten. :-)   Neben Seide wird hier der berühmteste Grüntee Chinas, der Drachenbrunnentee, angebaut.

Ningbo. Touristisch weniger bekannt, deshalb auch ursprünglicher. Die alte Bibliothek, sie soll die älteste des Landes sein und das neue Ningbo-Museum sind wohl hier ein Muss.

-> Entfernung mit der Bahn in alle Richtungen: heutzutage ca. 1 Stunde.

Gute Reise! Und wunderbare Erlebnisse!

Kommentar von Strickmaus35 ,

Danke Dir das ist ja alles prima! Eigentlich wollten wir noch zum Li-River aber ich bin mir unsicher weil es doch eine ganz schön lange Strecke ist... 

Kommentar von Wolke8 ,

Eine Floss-Tour auf dem Li-Fluss ist schon toll. Allerdings sollte man zeitig am Tag starten, bevor der Touristenrummel losgeht.

Die Landschaft ist einmalig. Schau mal:

http://panda.kulturarche.de/mit-dem-floss-auf-dem-li-fluss/

 

Kommentar von Strickmaus35 ,

Ich denke, wir werden doch lieber etwas näher bei Shanghai bleiben... 

Antwort
von ChicaArgentina, 27

Naja, die Chinesische Mauer natürlich ;)

Und wenn du einen Umweg über Xi'an machen magst, kannst du dir dort die berühmte Terrakotta-Armee anschauen.

Kommentar von Strickmaus35 ,

Danke Dir ja klar... ich meinte eher etwas weniger offensichtliches :-)

Kommentar von ChicaArgentina ,

Ach so, sorry :) Dann wird es schwer. Ich war vor über 10 Jahren in China und bin von Peking nach Xi'an mit dem Nachtzug gefahren und dann nach Shanghai geflogen. Weiß nicht, was da noch so spannendes dazwischen liegt.

Wenn du die Gelegenheit hast, eine Teezeremonie zu besuchen, dann kann ich dir das auf jeden Fall empfehlen :) Aber spezielle Sehenswürdigkeiten... hm, fällt mir in diesen Breitengraden leider nichts weiter ein.

Antwort
von 100Prztkstnls, 37

Tianmen Mountain National Park Yongding, Zhangjiajie.

Wäre aber ein ziemlich großer Umweg. Liegt ca.1300km von Shanghai entfernt.

Kommentar von Strickmaus35 ,

Danke Dir! Eigentlich wollten wir noch zum Li-River aber ich weiß nicht, ob das nicht zu weit ist. Tianmen NP ist allerdings auch nicht der nächste weg :-)

Antwort
von schildi, 3

Bejing , die Mauer 

Shanghai, die Wasserstadt da fahren Reisebuse hin 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten