Frage von Marstomilove, 13

Schöne und freundliche und nicht zu teuere Stadt in Spanien um einen Sprachkurs zu belegen?

Hallo meine Lieben,

ich plane im Sommer einen Spanischkurs mit der Organisation don Guijote zu machen. Ich werde 5 bis 6 Wochen in einer spanischen Gastfamilie leben. Jedoch kann ich mich nicht für eine Stadt entscheiden! Ich schwanke zwischen Marbella und Valencia! Ich wünsche mir eine nicht zu teuere Stadt, wo man tagsüber schön am Strand oder in einem Park entspannen kann, etwas Abwechslung hat und abends feiern kann! Was glaubt ihr wird meinen Wünschen eher gerecht? Oder habt ihr vielleicht andere Ideen?

LG, marstomilove

Antwort
von mambero, 4

Málaga, die No. 1 Sprachschulstadt Spaniens. Dort ist richtig was los und die Preise sind überschaubar bis günstig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten