Frage von niki911, 22

Schöne Orte in London?

Also ich fahre bald nach London und klar möchte ich die ganzen bekannten Sehenswürdigkeiten sehen wie Big Ben, London Eye etc. aber kennt ihr schöne orte dort die nicht so von Touristen überfüllt sind? Also so kleine Geheimtipps wo ihr sagt die muss man eigentlich trotzdem mal sehen...?

Würde mich freuen falls ihr mir antwortet

Antwort
von JGraunke, 7

Paddington Bassin (hinter Paddington-Station): u. a. schöne Fußgängerbrücke, die "besonders" hochgefahren wird, wenn ein Boot durch möchte.

St. James Park am Buckingham Palace: Die Eichhörnchen dort sind besonders zutraulich und fressen z. B. Erdnüsse aus der Hand :)

Primrose Hill (direkt neben London Zoo): Von da oben kannst du die komplette Skyline von London sehen.

Schöner Ort + Essen: Borough Market

Schöner Ort = Camden Market & Stables Market... Dort in der Nähe hatte Amy Winehouse auch ihr Tonstudio... Zusätzlich, falls du den Film "The World's End" kennst, ist dort auch noch ein Pub, welches genauso heißt :)

Antwort
von NadineCathleen, 1

So viele Orte :) Ich wohne hier und entdecke jede Woche neue Ecken.

Borough Market (alternative Maltby Street Market, siehe link unten), Fleet Street fuer alte Pubs, Camden Market am Sonntag, Jack the Ripper walking tour durch East London, Charles Dickens Museum

Was London besonders ausmacht, ist allerdings die Vielzahl an verschiedenen Distrikten. Also, versuch dir viele anzuziehen, um ein Gefuehl zu bekommen:

Covent Garden, Oxford Circus, Leicester Square, Piccadilly Circus

The City (financial centre): Moorgate, Bank

East London e.g. Whitechapel etc

River: London Bridge, Tower Bridge, South Bank

Westminster 

Sloane Square, Knightsbridge 

Camden, Chalk Farm

Shoreditch, Hackney 

Oh und ne suesse Weinbar ist Gordon's Wine Bar in Embankment.

Je nachdem, wann du faehrst, wird die Liste im Blog hier voller. Bin noch am screiben... :)  http://karateandcaviar.com/europe/united-kingdom-travel-guide/london/

Antwort
von jacky91t, 13

Ohne zu wissen, was dir so allgemein gefällt, ist es ein bisschen schwierig, die Frage zu beantworten. Touristen wirst du zudem nahezu überall in London antreffen, aber in einigen Außenbezirken wird das London-Erlebnis zumindest ein wenig authentischer.

Einige Dinge, die du ja mal nachsehen kannst, wären Hampstead Heath im Norden der Stadt, Borough Market (ältester Markt der Stadt), Hoxton (Künstlerviertel), Kayak Tour auf dem Regents Canal usw.

Antwort
von Maprinzessin, 14

ist zwar kein Geheimtipp aber der Hydepark ist sehr schön, musst du unbedingt sehn

vielleicht der Brigthon Pier, der is ca. 1 Stunde mit dem Zug von der Victoria Station entfernt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten