Frage von S4RABI, 47

Schöne Locken auch ohne zu waschen?

Heyo :) Bald geht die Schule ja wider los (🙅wie ich das vermisst habe ...) und ich hab morgens leider immer zu wenig Zeit :/ Meine Locken ( leider keine Naturlocken ) sind aber immer nach dem aufstenen ziemlich zerzaust ( ein bisschen so wie wenn ich sie gekämmt hätte ) und garnicht schön definiert ... Im Moment mach ich das noch so,dass ich einmal den Kopf unter die Dusche hänge aber in der Schulzeit geht das nicht , weil meine Haare nur sehr langsam trocken und ich keine Zeit fürs Föhnen hab (ist ja sowieso nicht so gut fürs Haar).

Also Frage: Habt ihr Tipps wie ich meine Locken hin bekommen ohne sie morgens zu waschen ? Irgend welche Erfahrungen oder Empfehlungen was Pflege Produkte angehen? Ah ja, wenn sie ein bisschen nass dabei werden ist das kein Problem, aber sie sollten eben nicht patsch nass sein :)

Danke schon mal :)

Antwort
von 12Janine34, 16

Ich kringle meine Haare meistens um die eigene Achse und stecke sie mit einer Klammer hoch. Ich will meisten nur leichte Locken also nehme ich zwei Haarpartien, je mehr du benutzt, desto stärker werden die locken.

Antwort
von BellAnna89, 19

Meine Bekannte verteilt morgens etwas Bodylotion in ihren Händen und knetet damit kurz durch die Haare, sieht immer top aus.

Antwort
von conceptart, 32

Hi ich habe halb Afro-Haare und die sind extrem dick :) Ich wasche oder befeuchte die abends immer, mach Conditioner rein, käme sie mit einem Afrokamm und mache 2-6 geflochtene Zöpfe. Danach ein wenig Öl und wenn du sie am nächsten tag aufmachst sind sie defineirt und durch das Öl glänzen sie. Am Ansatz nicht zu eng flechten, sonst stehen sie unnatürlich weg. Zu den Spitzen hin kann es fester geflochten sein. Dann fallen sie schön. Nach dem Aufmachen kurz schütteln, fertig! LG


Kommentar von conceptart ,

Sorry für die Fehler, ich schreibe am Handy XD

Antwort
von YTittyFan4Ever, 5

Lockenstab

Antwort
von Qunetin, 27

das weis ein Frisör am besten. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community