Frage von MissLeMiChel, 85

"schöne" futtertiere?

Antwort
von Hamloer, 30

"Schönere" Futterinsekten sind die erhältlichen Heuschreckenarten, einige Schabenarten (wenn man nichts gegen Schaben hat) und Stabschrecken (wobei die von manchen Tieren nicht als Futter erkannt werden).

Antwort
von Tokeh, 29

Kommt drauf an für welches Tier. Wenn du Insekten meinst, Wanderheuschrecken und Grillen sehen ganz ok aus. Mehlwürmer sind mein Favorit

Antwort
von xxXXLeventXXxx, 38

Hallo MissLeMiChel .Für Anfänger sind Gottesanbeterin sehr gut geeignet.Sie sind sehr Pflegeleicht ich habe auch welche :).Du wirdst so gut wie kein Tier (Insekten) finden wo du bei denn Kosten unter 100€ bist.Für eine Gottesanbeterin benötigst du ein 20x20x30 Terrarium (80€),Cocusboden(6€),Pflanze(5€),Essig Fliegen Zuchtansatz(ungefähr jede zweite Woche 4€),Luftfeuchtigkeit Thermometer(7€),Fütterungspinzete (10€),Sprühflasche (2€) und da bist du ungefähr bei 130€ jenachdem welche Marke.Gottesanbeterin werden bis zu 8 Monaten und Gottesanbeter bis zu 6 Monaten.Sie häuten sich bis zu 6~8 mal in ihren Leben.Es ist sehr anstrengend für sie und sie darf während der häutung nicht gefüttert werden! Die häutung kann bis zu 4 Tagen dauern manchmal auch nur Stunden! Sie bekommt bis zur 3 häutung jeden zweiten Tag essig fliegen , du packst mit der Pinzette die fliege hinten am Flügel und hältst es der Gottesanbeterin hin und dann schnappt sie zu.Nach der 4 Häutung ist sie Adult dann bekommt sie normale baby fliegen sie können nicht fliegen nur hüpfen wie die Gemüse Fliegen weil sie nur einen halben Flügel haben.Der Zuchtansatz befindet sich in einen kleinen Behälter mit einen Strumpf drüber und du bekommst denn Zuchtansatz im Tiergeschäft etc.In einem Zuchtansatz sind ca 20~30~40 fliegen drinnen .Das Luftfeuchtigkeits Thermometer muss bei 70 bis 80 sein.Heizung bzw eine Lampe brauchen sie nicht im Sommer. Gottesanbeter können fliegen und leben nicht solange wie Gottesanbeterin.Gottesanbeterin werden bis zu 8 Monaten alt und können nicht fliegen daher sind Gottesanbeterin empfehlenswerter als Gottesanbeter.Man darf keine Zusammenhalten weil sie sich gegenseitig aufessen!Damit die Luftfeuchtigkeit steigt muss man mit einer Sprühflasche die Pflanzen etc besprühen und damit die Luftfeuchtigkeit singt das Fenster auflassen!Gottesanbeter/in kosten z.B auf EBay Kleinanzeigen bis zu 15€ mit Versand.Unter Gottesanbeterin nennt man sie auch Mantis.Es gibt verschiedene Arten wie z.B Orchideen Mantis,Kungfu Mantis,Geistermantis,Indische Mantis.Alle Arten machen keine Geräusche ! Wie gesagt sue sind einfach empfehlenswert und ich habe auch welche falls du dir eine kauft kaufe am besten ein Weibchen :-)

Mit freundlichen grüßen xxXXLeventXXxx

Kommentar von Tokeh ,

Der meint Futter!

Kommentar von Hamloer ,

20x20x30cm reicht für die meisten Mantiden nicht wirklich...außerdem bekommt man Terrarien deutlich günstiger (hab mein erstes 20x20x40cm terra für 25€ in der Zoohandlungen gekauft) bzw. man kann sie auch selber bauen (ist relativ einfach, zumindest mit ein bisschen Hilfe einer 2. Person).

Pflanzen brauchen 90% aller Mantiden nicht und da Mantiden keine "Verletzungsgefahr" bieten ist die Pinzette unnötig, außer es gibt im Terrarium zu viele Möglichkeiten für die Futtertiere sich zu verstecken.

Vermisst hab ich in der Auflistung hingegen eine Rückwand, da viele mantiden nicht an Glas laufen können.

Und alles andere ist viel zu Artspezifisch....Luftfeuchtigkeit, Temperatur, max. Alter, Kannibalismus etc. kommt alles auf die Art an....

Ach und übrigends: In der Frage ging es, soweit ich sie verstanden habe um Futterinsekten...dazu wachsen Mantiden deutlich zu langsam.

PS: Als "Gottesanbeterin" wird eigentlich nur Mantis religiosa bezeichnet, da sie die mehr oder weniger namengebende Art war...der für die Bezeichnung aller anderen Arten sollte man davon absehen den Begriff "Gottesanbeterin" zu verwenden, lat. Namen sind wohl sowieso am sinnvollsten.

Kommentar von xxXXLeventXXxx ,

Ich züchte sie und natürlich laufen sie auch an Glas!

Kommentar von xxXXLeventXXxx ,

Und 20x20x30 reicht komplett aus! 90% aller mantiden brauchen pflanzen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community