Frage von Musicallys, 88

Schöne Beine schnell?

Hallo, ich suche eine Lösung um leichte Cellulite Welt zu bekommen ich habe im Internet schon ein Peeling gefunden mit Kaffee und Olivenöl aber irgendwie habe ich das Gefühl dass das nicht wirkt kann mir jemand noch ein Tipp geben?

Antwort
von blauhase1234567, 58

Also ich schmiere meine Beine täglich mit Babyöl ein seitdem ist es schon besser geworden. Allerdings hat man die ersten Besserungen erst nach einem halben Jahr gesehen...

Kommentar von Musicallys ,

Benutzt du ein bestimmtes Baby Öl? Ich habe gehört das Café auch die Durchblutung fördern würde?:)

Kommentar von blauhase1234567 ,

Nein habe immer mal ein anderes Baby-Öl das macht glaube keinen Unterschied:) und das mit dem Kaffee kann ich dir leider nicht beantworten :D

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 39

Natürlich nicht - nichts auf der Welt "hilft" gegen Cellulite. Das ist das ganz normale weibliche Fettgewebe, wir haben es alle.

Une wenn du mal auf Fotos einen cellulitefreien Hintern siehst, dann ist das ein Resultat der "Photoshop-Therapie".

Kommentar von Musicallys ,

Aber kann man das nicht irgendwie reduzieren das es nicht so auffällt?

Kommentar von Pangaea ,

Nein. Am besten gar nicht drum kümmern.

Kommentar von CocoDeFrida ,

Quatsch nicht jede Frau hat Cellulitis! =D das kann man sich natürlich einreden um sich besser zu fühlen:-)

Kommentar von Pangaea ,

Doch. Manche mehr, manche weniger, aber alle haben es. Das liegt an der Struktur des weiblichen Fettgewebes nach der Pubertät.

Es war ein genialer Schachzug der Kosmetikindustrie, einen Normalzustand als "behandlungsbedürftiges Problem" zu diffamieren.

Und früher, als es noch kein Photoshop gab, hat man für die Werbung für nutzlose Cellulitecremes einfach den Hintern von zehnjährigen Mädchen fotografiert.

Antwort
von edithina123, 48

Hey ich verstehe dich so gut. Ich bin 14 und leide an massigen Dehnungsstreifen und cellulite. Ich versuche momentan neine Ernährung umzustellen und mehr sport zu machen. Ich weiss dass braucht Zeit aber nachher sind gute und lange Erfolge sichtbar:)

Kommentar von Musicallys ,

Änderst du dich dann von bestimmten Dingen oder wie machst du das? :)
Und wegen den Dehnungsstreifen, die habe ich leider auch an den Hüften leicht und ich dachte BiOil hilft aber das nützt einfach nix :/

Kommentar von Pangaea ,

Bei Dehnungsstreifen ist es das Gleiche. Nichts hilft - außer der Zeit, denn die verblassen mit den Jahren von alleine.

Bi-Oil ist parfümiertes Öl, das ist alles.

Kommentar von edithina123 ,

Also ich esse abends so wenig Kohlenhydrate wie nur möglich und ich lasse Schokolade & co weg:) ich mache workouts und gehe boarden;)

Kommentar von Pangaea ,

Ernährung und Sport bewirken gar nichts.

Kommentar von edithina123 ,

Als ob! :) gegen Dehnungstreifen nicht aber gegen Cellulite ubd Fett

Kommentar von Pangaea ,

Nein. Auch ganz schlanke Frauen haben Cellulite.

Kommentar von edithina123 ,

Okay, d ass ist war aber ich merke dass ich es habe weil ich krass zugenommen habe... ich hoffe dass ich dass wegkriege. Sophia Thiel hatte wohl auch Cellulite und ist ganz davon weg;)

Antwort
von Kreidler51, 37

Welt oder weg.  Da kannst du machen was du willst die geht nicht weg.

Antwort
von pikachu18, 31

Sport und richtige Ernährung helfen dir langfristig weiter.

Kommentar von Pangaea ,

Nein. Gut fürs Herz, gut für die Figur, Cellulite bleibt.

Kommentar von pikachu18 ,

Ich spreche nur aus Erfahrung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten