Schockierendes Wissen erworben , nun grübel ich darüber?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Kinder vor Mobbing schützen zu wollen, ist lächerlich. Kinder in dem Alter würden andere Kinder nicht mobben, weil sie gar nicht die Denkweise vieler LGBT*-Gegner nachvollziehen können, es sei denn, es wird ihnen von homophoben Eltern eingetrichtert.

Mehr zu dem Warum findest du bei einer ähnlichen Frage: https://www.gutefrage.net/frage/duerfen-homosexuelle-paare-ein-kind-adoptierendeutschland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Singles dürfen auch keine Adoption machen. Außer sie sind schweinereich.

Das Homosexuellen keine Kinder bekommen dürfen, ist nicht diskriminierend gemeint. Sie wollen nur sicher stellen, dass ein Kind mit beiden Geschlechtern aufwärtst.

In der heutigen Gesellschaft ist es auch noch verpönt Homosexuell zu sein. Leider. Und eventuell wollen sie die Kinder dadurch auch vor Mobbing schützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das so in einem Bundesgesetz steht, welches höchst umstritten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung