Schock oder trauma autounfall?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist alles noch frisch und du musst das erstmal verarbeiten. Mach dir keinen Stress und nimm dir so viel zeit wie du brauchst um darüber hinweg zu kommen. Aber spätestens in einem Monat solltest du soweit wieder normal auf die Straße können. Wenn nicht solltest du einen Arzt aufsuchen der dir Hilft. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal. Hatte auch schon 2 Autounfälle und habe die Tage danach auch nicht gut schlafen können und immer wieder dran denken müssen. Ging aber mit der Zeit weg. Du musst halt gucken wie es mit der Zeit wird. Sollte es nach 1-2 Wochen nicht besser sein, suche deinen Hausarzt auf und frage da mal nach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chiaraababeeee
02.07.2016, 12:45

Dann kannst du ja nicht sehr gut Auto fahren 😅

0

Hi, 

mich hat mal ein Bus in einer Autobahn-Baustelle berührt. Danach rutschte   mein Herz wenn ich einen Bus sah, - auch wenn ich auf der anderen Straßenseite war - in die Hose. Das gab sich aber noch einigen Wochen. Ich habe mich allerdings auch nicht groß damit beschäftigt, da ich wußte, dass dies nur eine Reaktion war. Also bleib cool und schraub Dich nicht hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mich die ersten paar Tage nicht mal richtig getraut Auto zu fahren. Jetzt 1.5 Jahre später fahre ich ein bisschen vorsichtiger als früher aber sonst ist alles wieder normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?