Schnupfen was nun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gaaanz viel Tee trinken am Besten Ingwer oder Salbei. Ich mach immer noch einen Schuss frischen Zitronensaft rein für den Geschmack und wegen dem Vitamin C. Inahlieren mit Babix hilft gut gegen den Schnupfen. Babix ist natürlich da sind nur ätherische Öle drin und du bekommst es ohne Rezept eigentlich in jeder Apotheke. Versuch auch genug zu schlafen da erholt der Körper sich am Besten! Gute Besserung und liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst warmes Wasser in ein Waschbecken laufen lassen, dann dein Gesicht da rein tauchen und die Nase ausspülen. Inhalieren mit Salzwasser hilft dir sicher auch. Erkältungstee kannst du auch trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hilft auch ein Esslöffel Zucker, den man volllständig mit Alpa-Franzbrandwein (genau diese Marke, mit anderen habe ich keine Erfahrung) tränkt und dann möglichst lange im Mund behält bevor man den Zucker runterschluckt. Du merkst dann richtig wie die etherischem Dämpfe deine Atemwege wieder öffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Salzwasser gurgeln und auch die Nase mit Salzwasser ausspülen.

Entsprechende Spülhilfsmittel gibt es z.B. aktuell sogar bei Aldi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salzwasser gurgeln und die Nase damit spülen soll wirklich helfen. Aber auch Zwiebelsaft ist sehr gut bei einer Erkältung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung