Schnupfen, kann nicht schlafen! Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach dir 10 Hände voll eiskaltes Wasser ins Gesicht,
(dann beweg dich etwas, bring Frischluft ins Zimmer, dann nochmal 10Hände Wasser ins Gesicht, vielleicht 1Glas Wasser trinken)
und dann nochmal Nase putzen.

Is immerwieder n guter Tipp. Jdf nicht immer diese Nasensprays. Wenn das nich reicht geht auch Nasenspülung.

Wenn alles raus ist, dann mach dir vllt irgendein Heilpflanzenöl, Tigerbalm, oder irgendwas mit Eukalyptus, Minze oder Kampfer an die Stirn...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du eine Nasenspülung Zuhause? Man kann sich auch selbst eine machen. Die hat mir immer geholfen. Was auch super ist: Inhalation. Wenn du Erkältungssalbe hast, mische sie mit heißem Wasser und inhaliere unter einer Decke für paar Minuten. Du wirst dich viel besser fühlen danach. Alles gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rambo1344
06.03.2016, 01:34

Danke. :)

0

Lass warmes Wasser in ein Waschbecken laufen. Dann tauchst du dein Gesicht in das Wasser und spülst die Nase im Wasser gründlich aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?