Schnittwunde verheilt extrem schnell.?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Blutung sollte, wenn keine größeren Gefäße verletzt wurden, innerhalb von vier Minuten von alleine zum Stillstand kommen. Insofern ist bei Dir alles völlig normal und es wird doch nur eine oberflächliche Verletzung gewesen sein. Vielleicht hast Du dort, wo diese Wunde war, auch besonders viel Hornhaut. Da sieht ein Schnitt immer tiefer aus, als er wirklich ist, weil die Hornhaut ja nicht durchblutet ist.

Es ist alles okay. Bedenke, dass es wesentlich schlimmer gewesen wäre, wenn die Blutung nicht von alleine zum Stillstand gekommen wäre.

Alles Gute

Kommentar von Claire479
30.03.2016, 11:48

Vielen Dank für diese Hilfreiche Antwort. Jedoch ist es nicht das einzige mal das eine wunde schnell geheilt ist. Ich habe damals meine Hand an einer Herdplatte verbrannt und es ist nach wenigen Minuten wieder verheilt.

0

Hi Claire,
Weiß nicht... Hat man gar nichts mehr gesehen ? Also war alles nach 2 Minuten verheilt ?
Wenn das so ist, dann bist du auf jeden Fall ein
Übermensch 😳

Kommentar von Claire479
30.03.2016, 11:51

Das klingt für viele vielleicht ganz seltsam, aber Ja man hat nichts mehr gesehen und das macht mir ein bisschen Angst.

0

Je schärfer das Messer, so glatter der Schnitt je schneller die Heilung.

Aber zwei Minuten ist wirklich schnell .Keine Ahnung warum .

Verrückt geworden?

Alles normal, Du lebst in einer Parallelwelt, in der irdische Gesetze nicht gelten.

Du bist wohl einfach zu heftig :D

Was möchtest Du wissen?