Frage von Mathe20, 58

Schnittwunde im Gesicht kontrollieren lassen , zu welchem Arzt ( Fachrichtung )?

Hallo,

Durch einen Unfall habe ich oberhalb meine Augenbrauen eine 3 cm lange Schnittwunde. Es wurde im Krankenhaus behandelt , allerdings würde es nicht genäht sondern geklebt.

Nun habe ich nach eine Woche mein Pflaster etwas geöffnet und siehe da es hat nichts gebracht.

Entweder ich habe ich 2 Narben und eine wurde übersehen ( ist nicht zum ersten Mal das bei mir passiert ist .... )

Wie dem auch sei , meine Frage zu welchem Arzt soll ich gehen ? Reicht ein Allgemeinmediziner / Hausarzt ?

Antwort
von user8787, 18

Wenn das ein privater Unfall war langt dein Hausarzt. 

Handelt es sich hier um einen z.B. Wegeunfall zu / von der Arbeit greift eine andere Versicherung. (wenn der Unfall auch gemeldet wurde).

Hier wäre wieder das KH bzw. der Durchgangsarzt (Unfall Chirurg) dort der Richtige. 

Gute Besserung. 

Antwort
von kleinerhelfer97, 28

Die erste Anlaufstelle ist der Hausarzt. Wenn der an seine Grenzen stößt, schickt er dich entweder an einen Hautarzt oder zu einem Gesichtschirurgen (Mund,-Kiefer,-und Gesichtschirurgen).

Antwort
von Herb3472, 21

Wenn's wirklich schlimm ist, würde ich zu einem Facharzt für kosmetische Chirurgie gehen. Sonst vom Hausarzt beraten lassen.

Antwort
von DrAnatomie, 19

Einfach zu deinem Hausarzt gehen. Die wissen Bescheid ob sie es selber behandeln können oder dich überweisen.
Viel Glück

Antwort
von einfachichseinn, 23

Vielleicht auch ein Dermatologe?!

Antwort
von wolfsbrut15, 19

der  allgemein arzt sollte sowas schon behandeln können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community