Frage von LordKloppe, 15

Schnittpunkte zweier komplizierten Funktionen?

Guten Tag ich hab hier ein Problem mit der Auflösung nach x . Ich weiß einfach nicht Wie man zwei solche Funktionen auflöst Vielleicht wisst ihr ja mehr Danke im Vorraus.

Antwort
von Stnils, 11

Sowas kann man ganz gut lösen, indem man auf einer Seite der Gleichung Null stehen hat und indem man die andere Seite faktorisiert.

Deine erste Umformung macht noch Sinn, als zweite Umformung würde ich die x^3 auf beiden Seiten addieren.

Die Gleichung sieht dann so aus:

0 = x^3 + 6x^2 - 7x

Nach der Faktorisierung:

0 = x * (x^2 + 6x - 7)

Jetzt kannst du dir überlegen, für welche x Werte die Gleichung Null ergibt und somit hast du die x Koordinaten der Schnittpunkte berechnet.

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 13

x³+6x²-7x=0

x(x²+6x-7)=0   Nullproduktsatz

x1=0

mit Klammer pq-Formel

Antwort
von varlog, 15

Bring einfach alles auf eine Seite also die Operationen: |-1;+x^3

Dann hast du das Problem auf die Berechnung von Nullstellen zurückgeführt.

Eine Nullstelle ist 0, weil du x ausklammern kannst. Und dann bleibt noch ein quadratisches Polynom übrig und das bekommst du alleine hin.

PS: Wenn du durch sechs teilst, wäre die linke Seite -1/6x^3+7/6x gewesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten