Frage von sophiax, 16

Schnittpunkte bei einer Parabel und Gerade rechnerisch ermitteln?

Eine gerade g mit der Funktionsgleichung y=-2x-2 schneidet die Parabel t mit der Funktionsgleichung y=x²+x-6. Ermittle die Schnittpunkte Q1 und Q2 rechnerisch.

Könnt ihr mir den Lösungsweg zu dieser Aufgabe erklären? Ich komm einfach nicht darauf. Ich bin mir relativ sicher das ich gleichsetzen muss, doch es kommt immer das falsche Ergebnis raus...

Danke im Voraus!

Antwort
von Peter42, 15

"Gleichsetzen" ist eine prima Idee - vermutlich hast du dich nur verrechnet. Aus

-2x - 2 = x^2 +x - 6 bekommt man

0 = x^2 + 3x - 4 und das "verwurschtelt" man per pq-Formel weiter zu

x12 = -3/2 +- Wurzel aus (9/4 + 4) = -3/2 +/- 5/2.

Die x- Werte der Punkte Q1 und Q2 sind also 1 bzw. -4, die zugehörigen y-Werte bekommst du wohl selber ausgerechnet.

Antwort
von KeylargoxD, 16

Das Problem ist, dass die zwei sich nicht schneiden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten