Frage von limmmo,

Schnittpunkte ausrechnen

Hallo, also ich muss die Schnittpunkte ausrechnen die Aufgabe: f(x)= -x^2-2x+3 und g(x)=2x-1 da muss ich jetzt die schnittpunkte ausrechnen es soll irgendwie S1(-2/4) und S2(2/0) rauskommen aber irgenwie weis ich gra nicht wie ich anfangen soll

Antwort von sm00th,

Es gibt da ne Person, die ich bezahle, damit sie dir den Müll beibringt ... also frag deinen verdammten Lehrer.

Kommentar von limmmo,

danke, aber wie du ja vielleicht auch weist ist wochenende und wir schreiben bald ne klausur und davor haben wir kein mathe mehr ! :)

Antwort von HarryPfuscher,

gleichsetzen, nach x umstellen, ausrechnen

Kommentar von limmmo,

wie nach x umstellen dann bekomme ich ja nur eine raus oder? kannst du das vielleicht mla vorrechnen oder so ? weile s müssen ja 2 schnittpunkte rauskommen

Kommentar von HarryPfuscher,

das is ne quadratische funktion... und wie löst man die?? richtig! mit der pq formel... erstmal gleichsetzen. f(x)=-x²-4x+4, dann mal -1 rechnen um das minus vor x² wegzukriegen. dann hat man f(x)=x²+4x-4 pqformel ist -(p²/4) +/- wurzel aus ((P/2)²-q)

hier nochmal als bild: http://upload.wikimedia.org/math/c/f/f/cffbb6651a5c9509a004d7cca0e84290.png

p ist bei dir 4 und q ist bei dir -4. dann rechne das jetzt mal aus ;)

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community