Frage von marcello2013, 28

Schnittpunkt von einer Parabel und geraden ausrechnen?

Hallo, wir sollen einen schnittpunkt einer geraden und einer Parabel bestimmt die gleichungen lauten f(x) =xhoch2-3x +1 und g(x) =-x+2

Als Lösung sollten die schnittpunkte (-3/1)&(-1/-1) rauskommen, ich komme aber auf das Ergebnis von

(2,41|-0,41) und (-0,41|2,41)

Wäre nett wenn mir jemand beantworten könnte ob ich vielleicht doch richtig liege

Antwort
von Omnivore08, 8

du musst beide Gleichungen gleich setzen:

x^2 - 3x + 1 = -x+2

x^2 -2x -1 = 0

Jetzt kannst du mit der pq-Formel dir beide x-Werte bestimmen:

x1,2 = 2/2 +- Wurzel((2/2)^2 + 1)

x1,2 = 1 +- Wurzel(2)

X-Werte in einer der Formeln einsetzen und du erhälst den Y-Wert

Deine Rechung ist damit korrekt!

Kannst du dir auch hier anzeigen lassen:

https://rechneronline.de/funktionsgraphen/

Vielleicht hast du dich verschrieben?

Antwort
von Amago, 15

Einfach gleichsetzten. Ist egal ob du zwei Geraden hast, zwei Parabeln, oder eine Gerade und eine Parabel. Einfach gleichsetzten

Antwort
von shoohterdersim, 7

Gleichsetzungsverfahren anwenden:)

Antwort
von kursen, 12

wie berechnest du diese?

mit gleichsetzen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten