Frage von littlecheereer, 30

Schnittpunkt berechnen mit einer Funktion?

Hey, ich habe eine Aufgabe bekommen...

Berechne den Schnittpunkt der Koordinatenachsen

f(x)=3x-10

Wie berechne ich jetzt den Schnittpunkt? Ich kenne es nur mit zwei Funktionen, wenn man diese dann gleich setzt ;(

Antwort
von gfntom, 16

Mit wekcher Koordinatenachse willst du den schneiden? x oder y ?

Bei der x- Achse ist y = 0 -> f(x) = 0 -> x = 10/3 -> Schnittpunkt (10/3, 0)

Bei der y-Achse ist x = 0: f(x) = f(0) = 3*0-10 = -10 -> Schnittpunkt (0,-10)

Antwort
von 145266, 4

Die Koordinatenachsen sind auch "Funktionen". In " ", weil die y-Achse nicht die Bedingung zu einer Funktion erfüllt. : f(x) = 3x -10 1.Schritt : 0 = 3x - 10 2. Schritt : f(x) = 3*0 - 10 und nun beides ausrechnen. Dann hast Du beide Schnittpunkte: Von Schritt 1: 10/3;0) Von Schritt 2 : (0;-10)

Antwort
von Lybrick, 18

Kommt darauf an welcher Schnittpunkt gemeint ist. Ich gehe aber mal davon aus, dass die Nullstelle, also die x-Achse gemeint ist. Falls das der Fall ist, müsst du für X einfach eine Gleichung aufstellen.

Antwort
von HamiltonJR, 17

für den Schnittpunkt mit der x-Achse musst du f(x)=0 setzen und nach x auflösen (auch bekannt als "Nullstellen")

für den y-Achsenabschnitt setzt du x=0

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten