Schnittpunkt berechnen ha?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

wenn Du x²-25=0 lösen möchtest, bringst Du die 25 auf die rechte Seite:

x²=25

Danach mußt Du die Wurzel aus 25 ziehen.

Dann ist x entweder 5 oder -5.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von arabellaa
17.11.2015, 17:44

wurzel ziehen macht man doch nur bei den nullstellen oder nicht?

0
Kommentar von Willy1729
30.11.2015, 20:10

Vielen Dank für den Stern.

Willy

0

Wie kommst du auf die 1? Du hast da

x^2=25 stehen. Um auf x zu kommen, musst du die Wurzel ziehen. Und nicht vergessen, dass es sowohl eine positive als auch eine negative Lösung gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es bringt nichts mit 1 zu Multiplizieren oder zu Dividieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von arabellaa
17.11.2015, 17:42

also ist sie so richtig?

0

Was möchtest Du wissen?