Frage von IDC16, 42

Schnittprogramm um die 100€?

Hey da draußen.

Ich bin gerade auf der Suche nach einem Schnittprogramm und dachte, dass mir hier vielleicht jemand weiterhelfen könnte.

Es sollte um die 100€ (Plus/Minus 25€, denke ich) kosten und folgendes bieten:

Einen einigermaßen guten entwackler

Leichtes importieren von Video- und Audiodateien

Tools zum Colour Correcting und Colour Grading

Rauschfilter...

Und mit Windows 10 sollte es kompatibel sein...

Hat da jemand Erfahrung und kann mir etwas empfehlen?

Danke im voraus!

Antwort
von Knuckles137, 25

Adobe Premiere und MAGIX Video Deluxe. Mit Adobe Premiere bin ich persönlich sehr zufrieden.

Gruß Kevin

Kommentar von IDC16 ,

Super, danke! Welches Adobe Premiere oder Magix Deluxe denn? Was sind denn die aktuellen vertreter?

Kommentar von Knuckles137 ,

Bei Adobe Premiere ist es im Moment die Version Creative Cloud 2015. Du bekommst dort allerdings auch spätere CC Versionen (2016er Version wurde schon angekündigt). Du kannst aber auch die Elements Version nehmen, die ist aber nen bisschen abgespeckter.

Bei MAGIX ist der aktuelle Vertreter die 2016er Version. Dort gibt es zusätzlich noch mehrere "Unterversionen". Normal, Plus, Premium und Control. Ich denke, dir reicht die normale Version.

Hier mal die Links zu den drei Programmen. Dann kannst du dir mal die Testversionen herunterladen:

Premiere Pro CC: http://www.adobe.com/de/products/premiere.html
Premiere Elements: http://www.adobe.com/de/products/premiere-elements.html
MAGIX Video Deluxe: http://www.magix.com/de/video-deluxe/

Gruß Kevin

Antwort
von Bluekiller, 29

Lightworks kann das und ist sogar Kostenlos^^
Www.lwks.com

Kommentar von IDC16 ,

Danke :D Aber denke nicht, dass ich mir das hole. Hatte schon an etwas professionelleres als das gedacht, ohne alle funktionen davon aufzählen zu müssen, die LW nicht hat.

Kommentar von Bluekiller ,

Aber für 100€ gibt's nichts allzu Professionelles

Antwort
von herja, 22

http://www.magix.com/de/video-deluxe/

Kommentar von IDC16 ,

Kenne ich, danke :D

Kommentar von herja ,

... und warum fragst du dann?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community