Schnittorchidee im Topf vermehren wie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Uh, da lass die Finger von. Also auch vom Kauf einer kompletten Pflanze der Gattung Cymbidium. Die blühen nämlich lange nicht so ausdauernd und regelmäßig, wie die klassische Phalaenopsis.

Ich habe einige Orchideen, die nach ihrer Blüte jahrelang nicht gekommen sind. Oncidium, Maximilaria, etc.

Ich habe so eine wunderschöne Orchidee auch in einem Strauß gehabt und gleich den Blumenhändler meines Vertrauens nach einer kompletten Pflanze gefragt. Er hat mir davon abgeraten. Zu teuer und mit den o.g. Problemen gesegnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein das geht nicht. Orchideen werden invitro gezuechtet und brauchen einen speziellen pilz zum entstehen aber das mal nur vorneweg. Mach Unbedingt ein Foto und geh damit zu einem guten Gaertner oder Gartencenter. Oder ins Internet. Es gibt zich Sorten aber so laesst es sich vielleicht identifizieren und bestellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft auch kein Bewurzelungshormon.Du kannst dir nur eine Pflanze kaufen.   LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze mal das du eine Cymbidium Orchidee bekommen hast. Die sind die gängigsten Schnitt-Orchideen. Eine Vermehrung ist so leider nicht möglich, aber ab und zu bieten Blumengeschäfte diese als Pflanze an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung