Frage von jenny1896, 35

Schnitte am Oberschenkel, entzündet?

Hallo, unzwar habe ich mir vor knapp einer Woche Schnitte am Oberschenkel hinzugefügt und nun ist es so, dass es um einer der Schnitte ziemlich rot geworden ist, was davor nie der Fall war, wenn ich mich selbstverletzt hatte. Beim gehen tut es auch dauerhaft weh. Könnte es eine Entzündung sein oder was schlimmeres? Jetzt keine Kommentare, hör auf damit und so weiter. Ich befinde mich deswegen auch schon in Behandlung, weil ich damit aufhören möchte. Schonmal ein Dankeschön an hilfreiche Antworten.

Antwort
von emily2001, 14

Hallo,

bei Entzündungen ist es immer besser zum Arzt zu gehen!

Eine Bepanthensalbe wird dir nicht helfen, weil es die Bakterien nicht tötet!

Nimm etwas Betaisodonna Salbe, sie wirkt antibakteriell!

Du solltest auf jeden Fall deine Tetanosimpfung erneuern, wenn sie länger als 10 Jahre vorliegt!

Laß dich therapieren wegen deiner Selbstverletzungsneigung!

Emmy

Antwort
von Kreidler51, 23

Mache Bepanthen Heilsabe drauf und einen leichten Verband dass wird helfen. Zum Arzt willst du bestimmt nicht.

Antwort
von Viper28, 12

1. Vermutlich eine Entzündung
2. Finde ich gut das du damit aufhören willst

Antwort
von Biberchen, 19

kann zu einer Sepsis führen und im schlimmsten Fall zur Amputation.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten