Frage von kirachanni, 51

Schnittwunde hört seit gestern nicht auf zu bluten. Ist das normal?

Ich hab mich gestern am Bein geritzt. Jetzt blutet es immer noch . Es blutet nicht stark, aber Blut kommt immer wieder raus. Ist das normal? 

 Der Schnitt geht auch so komisch auseinander. Er ist ca 0,3mm breit. 

Was kann ich tun?  An manchen Stellen wurde er so komisch lila.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo kirachanni,

Schau mal bitte hier:
ritzen Cutting

Antwort
von einfachichseinn, 9

Mädchen ganz ehrlich langsam nervt dein Getrolle nur noch.

Wenn du dauerhaft bluten würdest solltest du schon dreimal zu Arzt gewesen sein.

Antwort
von GUARDI4NANG3L, 25

Klemm Pflaster drauf kleben, und vllt ein druck Vetband

Kommentar von kirachanni ,

Was ist das? Habe nichts davon zuhause 

Antwort
von troublemaker200, 16

Nimmst Du Medikamente? Manche Mittelchen verdünnen das Blut und hemmen die Gerinnung (Aspirin z.B.)

Die Wundauflage vom Pflaster drauf. Die Stillt auch ne Blutung. Ansonsten Doc.

Kommentar von kirachanni ,

Nein nehme ich nicht

Doc geht nicht wegen meiner Mutter 

Kommentar von troublemaker200 ,

Was hat Deine Mutter damit zu tun? Wenns nicht aufhört bleibt Dir nix anderes übrig.

Antwort
von Xallthesevoices, 31

wenn es durchgehend blutet, würde ich einen Arzt aufsuchen und Ritzen solltest du in Zukunft lassen.. Hast du Probleme oder geht es dir nicht gut, rede mit jemandem aus deinem Kreis und wenn sie dir nicht helfen können kannst du dir n Psychologen aufsuchen oder so etwas wie ne Seelsorge.

Kommentar von kirachanni ,

Hahahhahah. Sorry dass ich lachen muss die helfen alles 0. da bin ich seit Jahren Wagnis vor kurzem in der geschlossenen . Glaub mir hab alle Medis und alle Therapien der Welt durch. 

Ich kann nicht zum Arzt dann bekommt es meine Mutter mit und nein damit kann ich nicht aufhören .

Kommentar von Xallthesevoices ,

Die Frage ist lässt du dir den helfen ? Viel hängt auch von eigenem Willen ab. Ich habe in der KJP gearbeitet und Erfolge bei den Kindern gesehen die auch sagten 'ich will das es mir gut geht' 'ich bekämpfe das Bedürfnis mich zu ritzen' und und und.

Kommentar von kirachanni ,

Ich lasse mir helfen aber es geht mir wieder weg .

Das war aber nicht meine Frage . Denkst du ich soll einfach in die Badewanne und Baden dass es aufhört ? Dann geht der dreck vielleicht raus . Und dann neue Pflaster drüber 

Kommentar von Xallthesevoices ,

Nein das alleine reicht nicht, du musst es desinfizieren lassen von jemandem der Erfahrung hat. Es könnte sich entzünden und das wird nicht gut enden meine Liebe.

Kommentar von RichardSharpe ,

. Sorry dass ich lachen muss die helfen alles 0.

Und was hilft es dir das Ritzen? Weniger als Null.

Antwort
von NathanDerWeisEs, 24

Hallo kirachanni,

es könnte sein dass du ein Problem mit der Blutgerinnung hast oder Schmutz in der Wunde ist.

Da wirst du wohl mal zum Arzt gehen müssen.

Nathan

Kommentar von kirachanni ,

Ich habe kein Problem mit der Blutgerinnung . Ich habe psychische Störungen .

Kommentar von FelinasDemons ,

Auch psyschich labile Menschen können Probleme mit der Blutgerinnung haben.....

Antwort
von JUSTLIKELASAGNE, 14

Nimmst du irgendwelche Medikamente die die Blutgerinnung verhindern z.B. Aspirin?
Oder hast du Diabetes? Das behindert die Heilung ebenfalls

Kommentar von kirachanni ,

Nein ich habe kein diabetes. Und auch keine Aspirin genommen . Ich nehme Equasym & Schilddrüsen & Allergie Tabletten 

Antwort
von Moongirl1284, 13

Hey, wenn du jemand zum reden brauchst Sag bescheid, ich kenne sehr viele die sich ritzen und kann versuchen dir zu helfen wenn du magst❤️

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten