Frage von H4x0rboon, 98

Schnerztabletten=gegen alle Schmerzen?

Wenn ich weiß, dass ich mir bald weh tue, also mich z.b. prügle o.ä. bringt es vorher Tabletten zu nehmen, damit ich nicht so starke Schmerzen haben? Oder wirken die nur gegen "innere Schmerzen"?

LG

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Medizin, 27

Es gibt verschiedene Arten von Schmerzmitteln.

1. Die Entzündungshemmer (Nichtsteroidales Antirheumatikum) wie Aspirin, Paracetamol, Ibuprofen, Diclofenac, etc. Diese helfen gegen entzündungsbedingte Schmerzen. Sie werden dir nicht gegen nozizeptiven Schmerzen helfen - den Schmerz den du direkt über äußere Reize wie bsp. einen Schlag mit einem Hammer oder eine Prügelei erfährst.

2. Opioide/Opiate wie Tramadol, Tilidin, Codein, Morphin, etc. - diese helfen bei nozizeptiven direkten Schmerzen, wie eine Prügelei. Natürlich kommt man an Opioide nicht so einfach ran.

Gruß Chillersun

Kommentar von H4x0rboon ,

Danke. :)

Kommentar von Pangaea ,

Die nichtsteroidalen Entzündungshemmer helfen durchaus  auch gegen Schmerzen, die nicht entzündungsbedingt sind. Vielleicht   nicht gerade bei Hammerschlägen, aber sehr wohl bei Kopfschmerzen oder Regelschmerzen.

Antwort
von Seanna, 41

Nimm nicht einfach irgendwas!

Einige Schmerzmittel wirken auch blutverdünnend so dass du deutlich größere Risiken eingehst wenn du dich dann prügelst!

Medikamente sind kein Freizeit-Fun!

Antwort
von beman, 25

Hallo,

es gibt kein Schmerzmittel gegen alle Schmerzen. Es kommt darauf an, was es für Schmerzen sind und dann wirken die Medikamente auch noch bei jedem Menschen verschieden. Was dem Nachbarn geholfen hat, wirkt bei mir evtl. gar nicht.

Vorbeugend kann und sollte man keine Medikamente nehmen. Jedes Medikament hat auch Nebenwirkungen und der Körper verträgt nicht alles gleich gut.

Die Werbung der Pharmakonzerne tut leider immer so, als würde es sich um Süßigkeiten handeln aber es sind Medikamente und die sollte man nur nehmen, wenn nichts anderes mehr hilft.

Unser Körper, auch Deiner, ist ein Wunderwerk und kommt mit fast allem alleine klar. Du hast nur den einen, pass gut auf ihn auf und laß ihn nicht verprügeln.((-;

Antwort
von marcussummer, 49

Die Tabletten können auch die Reaktionsgeschwindigkeit reduzieren. Wenn du die also vor der Prügelei nimmst, erhöhst du deine Chance, ordentlich was einzustecken. Also ich weiß nicht... ich würde lieber die Prügelei vermeiden.

Kommentar von H4x0rboon ,

Wie lieb hier doch alle sind. Würde ich schreiben, ich werde vermutlich gleich geschlagen und deshalb die Frage würde jeder Jugendamt schreien, würde ich schreiben, dass ich mir die Pulsadern aufschneiden mag, würden alle Psychologen/Psychiater schreien. Sag ich nur eine harmlose Prügelei soll ich sie vermeiden. Lieb aber es beantwortet nie meine Frage gescheit. :D Mann muss sich echt ein gutes Beispiel ausdenken, damit ihr nicht andere Wege findet, die man selbst ja eigentlich dich kennt.

Antwort
von EpsilonXr, 43

Nein helfen sie nicht, aber was noch bessere als Schmerztabletten ist: Vorbereitung ! Bereit dich gut genug auf den Kampf vor und dann wirst du nicht mal irgendwelche Tabletten brauchen ^^

Kommentar von H4x0rboon ,

War eigentlich nur ein Beispiel. was ich wirklich vorhabe verrate ich doch nicht.

Kommentar von Thaliasp ,

Du möchtest Suizid begehen, mach es besser nicht, du kannst doch professionelle Hilfe finden. Es gibt immer mal wieder User die so versteckte Andeutungen machen. Eine Schmerzmittel Überdosis kann deine Leber schädigen.

Antwort
von Mikafan111, 22

Aus deinen kommentaren entnehme ich dass du dich umbringen willst. Ich kenne jemanden der sich umgebracht hat. Ich weiß wie das für die familie ist. Machs nicht.

Kommentar von H4x0rboon ,

Das tut mir leid. 😔

Kommentar von Mikafan111 ,

noch monate danach beschäftigt man sich damit warum es die person getan hat, ob man sie vielleicht hätte retten können wenn man die tage davor einfach mehr nach anzeichen geschaut hätte im verhalten. Die hälfte der Angehörigen ist in Therapie weil sie es einfach alleine nicht verarbeiten können. die Person die die Leiche gefunden hat kann bis heute nur noch mit starken Medikamenten schlafen und hat selbst dann jede nacht albträume davon. Ich glaube das vergessen die Menschen immer wenn sie sich zu soetwas entschließen, wie wichtig sie den anderen doch sind und was für ein Chaos ihr Tod verursacht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community