Schnellst möglich zum Studium wie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit 3 Jahren Vollzeitberufspraxis könntest Du Dich fachtreu als Beruflich Qualifizierter für ein fachtreues Hochschul oder Fachhochschulstudium bewerben. Die Zeit in Südafrika müsste eigentlich mitzählen. Sonst kannst Du in einem Jahr auch Fachhochschulreife an einer Berufsoberschule oder FOS machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wobei ich gehört habe das die Zeit in der Montage nicht als Berufserfahrung angerechnet wird..

Warum sollte die nicht zählen?

Für dich müsste jetzt auch ein Studium ohne Abitur möglich sein. Das ist in den Bundesländern etwas unterschiedlich geregelt, auch bei den Fächern und Hochschulen gibt es Unterschiede.

Google mal Studieren ohne Abitur" und das Fach, dass du belegen möchtest. Dann kannst du noch auf der Seite deiner Wunschuni schauen, ob sie besondere Bedingungen dafür haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung