Frage von ILoVeMeSo, 147

Schnellst möglich Schuppen loskriegen?

Ich habe seit einer kurzen Zeit Schuppen in den Haaren gekriegt und gerade kein Anti Schuppen Shampoo bei mir Zuhause. könntet ihr mir gute Shampoos empfehlen? gibt es auch noch eine notlösung um sie zu redusieren bis ich das shampoo habe...? Danke im voraus.

Expertenantwort
von Head&Shoulders, Business, 116

Hallo ILoVeMeSo,

ich kann gut verstehen, dass du das lästige Problem möglichst schnell beseitigt haben willst.

Gerne möchte ich versuchen, dir bei deinem Problem zu helfen. Du sagst, dass du leider kein Anti-Schuppen-Shampoo zu Hand hast. Wenn du jedoch von den Schuppen langfristig befreit werden möchtest, dann kommst du leider nicht an dem Anti-Schuppen-Shampoo vorbei ;)

Anti-Schuppen-Shampoos sind eine effektive und bewährte Lösung, wenn man Schuppen wirklich dauerhaft bekämpfen und in den Griff kriegen möchte. Am besten wäre es, wenn du dir darum ein Anti-Schuppen-Shampoo zulegst. Eine Notlösung, wie du die Schuppen mit anderen Mitteln langfristig bekämpfen kannst, kenne ich leider nicht.

In erster Linie muss man nämlich den Hauptauslöser für Schuppen bekämpfen, und zwar den Mikroorganismus Malassezia globosa. Dieser befindet sich natürlicherweise auf jeder Kopfhaut und ernährt sich vom Talg. Dabei entsteht als Nebenprodukt die sogennante Ölsäure, auf die manche Menschen empfindlicher reagieren als andere. In diesem Fall kommt es zu einer zu schnellen Hauterneuerung, wobei zu viele Hautzellen an die Hautoberfläche transportiert werden. Es entstehen die sichtbaren Schuppen, da die Hautzellen an der Oberfläche verklumpen. Das Problem kann oft durch ein zinkhaltiges Anti-Schuppen-Shampoo gelöst werden, denn Zink hilft, den Pilz in Schach zu halten. Wichtig für dich zu wissen ist jedoch, dass du das Anti-Schuppen-Shampoo regelmäßig und über einen dauerhaften Zeitraum hinweg anwendest.

Ein wenig Geduld solltest du also schon haben, nach ersten Wochen der Anwendung solltest du dann eine deutliche Verbesserung wahrnehmen. Das Schuppenproblem verringert sich, bis irgendwann alle Schuppen verschwunden sind. Schuppen können auch ein wiederkehrendes Problem sein, darum sollte man ein Anti-Schuppen-Shampoo immer langfristig benutzen.

Der Anti-Schuppen-Schutz in den Head&Shoulders Produkten zum Beispiel bekämpft dank des Wirkstoffs Zinkpyrithion den Pilz und bringt ihn unter Kontrolle, sodass sich die Kopfhaut wieder beruhigen kann.Auch bei der Haarwäsche und beim Haarstyling kannst du auf einige Grundregeln achten, um deine Kopfhaut zu schonen: Benutze immer nur einen kleinen Klecks (z.B. in der Größe einer Euromünze) und achte darauf, dass du deine Haare stets mit reichlich lauwarmen Wasser auswäschst.

Möchtest du gerne einmal ein Anti-Schuppen-Shampoo von Head&Shoulders ausprobieren, dann empfehle ich dir die Apple Fresh Variante. Es reicht herrlich frisch nach knackig-grünem Apfel, reinigt sanft und bekämpft Schuppen zuverlässig. Außerdem gibt es eine passende Pflegespülung, diese versorgt dein Haar mit intensiver Feuchtigkeit.

Ich hoffe, du bist damit schnell die Schuppen los!

Viele Grüße

Katja vom Head&Shoulders Team

Antwort
von Liiaaa, 60

Hi :-)

ich hatte das Problem auch eine zeitlang. Ich benutze shampoos von 'Head&shoulders' seitdem hab ich keine mehr.

Hoffe, die Antwort konnte helfen :-)

Antwort
von Procter74, 93

Hi! Die Frage ist ob Du TROCKENE oder FETTIGE Schuppen hast!? Ein Shampoo für normales Haar macht das Problem jedenfalls nicht schlimmer! Auf Dauer würde ich das mal beim Friseur abklären lassen, sonst wirst Du das Problem nicht so schnell los! Einfach nur Anti-Schuppen-Shampoo nehmen bekämpft die Ursache nicht! Ich sage Dir das aus Erfahrung! Bei mir war es trockene Heizungsluft die zu trockener Kopfhaut führte! Mit einem Haarwasser waren sie nach 2 Wochen weg!

Kommentar von ILoVeMeSo ,

danke :)

Antwort
von Ontario, 68

Es gibt eine sehr gute Lösung die sich TERZOLIN nennt. Gibt es in Apotheken. Zwar nicht billig aber sehr hilfreich. Vorgehensweise wie folgt. Haare waschen, die Lotion in die Kopfhaut einmassieren. Einige Minuten einwirken lassen und dann die Haare gut ausspülen. Ist auch in der Bedienungsanleitung beschrieben. Diese Lotion 3 -4 mal anwenden und du solltest deine Schuppen dauerhaft los sein. Hatte auch mal vor Jahren dieses Problem. Ging zu einer Hautärztin die mir alle möglichen Shampoos empfahl, doch keines half. Da habe ich einen mir gut bekannten Arzt angesprochen und der empfahl mir TERZOLIN. Innerhalb von 4 Wochen war ich die Schuppen los.Probiers mal aus.

Antwort
von Pummelweib, 139

Es kommt drauf an, warum du Schuppen hast und was es für Schuppen sind.

Hier findest du alles zu de Thema: http://www.was-tun-gegen-schuppen.de/

Gute Besserung.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Staubsauer23, 106

Ich weiß gerade leider nicht den Namen... Anti-Schuppen Shampoo ist im Endeffekt egal, bei mir hilft keins. Was bei mir immer hilft: Kaufe dir ein Anti-Schuppen Shampoo, egal welches und mische dort ein paar Tropfen Teebaumöl (bekommst du überall in kleinen Flaschen) rein. Dann schüttelst du gut und benutzt es. Nicht zu wenig rein machen, aber auch keine 20 Tropfen. Bei mir geht es dann immer extrem zurück! Hoffe ich konnte helfen. =)


Kommentar von ILoVeMeSo ,

danke für deine anwort, diesen teebaum hast du in drogerien gekriegt oder wie?

Kommentar von Staubsauer23 ,

Das Öl bekommst du eigentlich in jedem Drogerie. Genau :)

Antwort
von ResaZT96, 59

head and schoulders ist dafür gut geeignet :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community