Frage von Mozartkugel11, 104

Kennt ihr ein schnelles Hausmittel gegen Schleim im Hals?

Hey, hatte vor zwei Wochen ne starke Erkältung, und selbst wenn die wieder weg ist, hab ich immer noch total ekelhaften gelben Schleim im Hals und etwas Schmerzen beim Schlucken. Weil ich im Chor bin und freitags immer dahin muss, ist eine eingeschränkte Stimme ziemlich blöd, und weil ich keinen kompletten "Rückfall" (bzw dass es noch schlimmer wird) haben wollte, bin ich letztes Mal nicht hingegangen. Aber diese Woche muss ich wieder hin. Kennt ihr ein Hausmittel, welches diesen Schleim richtig schnell löst, sodass ich ihn wegkriege? Hab komischerweise auch gar keinen Husten, sonder einfach leichte Schmerzen und diesen Schleim.

Ich bin kein Freund ovn 300 versch. Medikamenten für jedes Wehwehchen, deshalb wäre mir ein altbewährtes Hausmittel am liebsten.

LG MoKu

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von AcerKunde, 97

Gelber Schleim heißt, dass da etwas entzündet ist, erst wenn der Schleim durchsichtig wird kann Entwarnung gegeben werden, also Kurier dich erstmal vollständig aus! Trink nen heißen Kräutertee oder ingwertee und das wird wieder.

Antwort
von Pina2015, 92

Unbedingt ganz viel trinken!

Antwort
von Legomann27, 79

Viel trinken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten