Frage von HilfeFrage11, 84

Schnelles gesundes essen ohne einzukaufen was man zuhause hat was kann man machen?

Hey ich habe mir vorgenommen gesund zu essen und abzunehmen was kann man schnelles und gesundes machen? Ohne einzukaufen was man halt so zuhause hat.

Antwort
von Vivibirne, 44

Eier:
Rührei, Omelette, hartgekochte Eier
Brot:
Vollkornbrot mit magerquark oder frischkäse und schinken
Fisch mit kartoffeln und spinat oder gemüse
Gemüsepfanne
Eiweisspfannkuchen mit pilzsosse oder gemüserahmsosse
Steak mit reis und gemüse
Frischkäse mit thunfisch und reis oder vollkornnudeln
Suppen
Eintöpfe
Gemüsestrudel
Gemüsesuflauf
Obstteller mit joghurt oder Quark
Haferflocken mit nüsse und obst :) lg

Antwort
von sternrenate, 17

Wenn es schnell gehen muss, gesund sein soll und ich keine Lust/Zeit habe noch einkaufen zu gehen, läuft es meist auf eine Gemüsepfanne oder auch eine TK-Gemüsemischung hinaus.

Die kannst du mit Gewürzen und weiteren Zutaten ganz nach deinen Vorstellungen immer wieder abwandeln: z.B. mit Tomatensoße, Kräutern und eventuell Mozzarella/Feta als italienische Gemüsepfanne oder Asiatisch mit Kokosmilch, Curry und Nüssen/Rosinen, falls du das magst.

Zudem würde ich mir einen entsprechenden Vorrat an Dingen, die man dazu machen kann zulegen. Also nicht nur Nudeln und Reis (hier am besten immer Vollkorn übrigens) sondern auch sowas wie Dinkel, Couscous/Bulgur, Hirse und Qunioa. So hast du immer genug Abwechslung!

Antwort
von Kugelflitz, 48

Abnehmen kannst du mit allem, sogar Süßkram und Pizza. Du darfst nur nicht deinen Kalorienbedarf überschreiten.

Kommentar von heidemarie510 ,

Ha..ha..funktioniert auch mit Schokolade, Eis noch besser!!! Indem man das NICHT isst!

Kommentar von Kugelflitz ,

Ich meinte das tatsächlich ernst. Es gab gerade erst eine Studie eines Ernährungswissenschaftlers (?), der sich eine Weile ausschließlich von Süßigkeiten ernährt hat. Er ist unter seinem Kalorienbedarf geblieben und hat ziemlich gut angenommen. Es ist also irrelevant was wir zu uns nehmen, sondern lediglich die Menge zählt.

Sich ständig alles zu verbieten und krampfhaft nur „Gesundes“ zu essen kann übrigens schnell zu Heißhungerattacken führen, wo man eben nicht nur einen Keks oder eine Schale Eis ist, sondern die ganze Packung leerfrisst.

Kommentar von Kugelflitz ,

Da mit dem Heißhunger funktioniert übrigens aus andersrum. Isst man nur Junkfood, stopft man sich irgendwann mit Gemüse voll.

Übrigens wird niemand mit 5000 Kalorien gesundem Essen abnehmen. Außer derjenige ist Leistungssportler. :D

Antwort
von abibremer, 28

Zwiebelsuppe:1kg. Zwiebeln, Wasser mit Gemüsebrühe(Pulver) oder Würfel) etwas Mehl köcheln lassen, bis die Zwiebeln gar sind. Wenn es richtig "edel" werden soll: Weißbrotcroutons auf die in hitzefeste Suppentassen gefüllte Suppe geben, etwas geriebenen Parmesan überstreuen und kurz überbacken.

Antwort
von Wuestenamazone, 36

Wir wissen aber nicht was du zu Hause hast. Nudel mit Soße und Salat, Bratkartoffel, Ein,zwei Eier in die Pfanne

Antwort
von heidemarie510, 36

Es gibt bei (ich glaube) chefkoch.de die Möglichkeit, dass Du den Inhalt Deines Kühlschrankes eingibst und chefkoch erstellt Dir dann ein Rezept davon!

Kommentar von Kugelflitz ,

Jup, genau da.

Kommentar von HilfeFrage11 ,

wie geht dass , wo muss man drauf um die lebensmittel ein zugeben ?

Kommentar von heidemarie510 ,

Musst mal auf chefkoch. de gehen und etwas stöbern. Du findest das!!!

Antwort
von TheAllisons, 37

Spaghettii Bolognese oder Gemüseauflauf

Antwort
von ApriliaRx, 23

Kannst du ja nen leckeren Rasensalat machen...natürlich kann man so was machen aber Vorschläge kann man auch nur machen wenn man weiß was zur Verfügung steht...

Antwort
von jealbe, 25

Hast du frisches Gemüse Zuhause? Dann mach einfach eine Gemüsepfanne mit etwas Reis.

Tomaten und Gurken da? Salat 😊 Ei dazu kochen.

Antwort
von kenibora, 29

Das geht und ist machbar......Man weis aber nicht was "Du" zuhause hast?

Antwort
von Mignon3, 32

Jeder hat "halt etwas anderes zu Hause". :-)) Ohne irgendwelche Informationen kann man die Frage nicht beantworten. Im Internet findest du viele Rezepte.

Antwort
von Arjiroula, 19

Woher soll hier jemand wissen, was du zuhause hast? Einige Angaben hierzu wären hilfreich gewesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten