Schnelles abnehmen, Muskeln aufbauen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ich du wäre, würde ich jeden Tag am Abend 1h laufen gehen. Danach Bauchpresse und einige Klimmzüge. Außerdem solltest deine Ernährung umstellen. Zum Beispiel Haferflocken aufkocken mit Milch und bio vanilla soße mit wenig Zucker. Gemüse essen und keine zuckerhaltigen Sachen wie Essen oder Trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Vollidiot8898,

um abzunehmen ist Ausdauersport am besten geeignet, weil du dabei viele Kalorien verbrennst. 

Am wirksamsten ist Sport in Kombination mit einer Ernährungsumstellung. Nur wenn du weniger Kalorien zu dir nimmst als du verbrauchst, kannst du abnehmen.

Gute Lebensmittel zum Abnehmen sind z.B. Obst, Gemüse, Vollkornbrot, Hülsenfrüchte, fettarmes Fleisch, Milchprodukte und Fisch. 

Verzichten solltest du auf besonders fett- und zuckerreiche Lebensmittel wie Fast Food, Süßigkeiten, fettreiche Fleisch- und Wurstsorten und gezuckerte Getränke. 

Am wichtigsten ist aber das Kaloriendefizit beim Abnehmen. 

Wenn dein Hauptziel Muskelaufbau ist, ist Kraftsport dafür am besten geeignet. Dann solltest du nicht weniger Kalorien zu dir nehmen, als du verbrauchst, da dein Körper sonst nicht genügend Energie für den Muskelaufbau hat. 

Außerdem ist beim Muskelaufbau ein sehr regelmäßiges Training essentiell sowie eine ausreichende Eiweißzufuhr. 

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung