Frage von CuteBlackCat, 53

Schneller Schwimmen/wichtig?

Hi Leute,ich bin W/12 und in paar Tagen muss ich 300 m Brustschwimmen und 100 m Rückenschwimmen. Ich muss das in 10-13 Minuten schaffen und 2 Bahnen schaffe ich in 1:20 m und ich muss 16 Bahnen machen und ja... Hat irgendjemand Tipps wie ich schneller Brust und Rückenschwimmen kann? Es ist zu spät in einen Schwimmkurs beizutreten. Brauche ich dafür besonders starke Bein oder Armmuskel oder was? Danke

Antwort
von Nightstick, 21

Ich behaupte, das ist eine Kopfsache!

Wenn Du geprüft wirst, stelle Dir einfach vor, einen Hai entdeckt zu haben, der auf dem Weg zu Dir ist - dann schaffst Du die Zeit - garantiert ;-))

Antwort
von bananacucumber, 26

Ich gehe mal davon aus das du dass Grundlegende Beherrschst 

Also Bei Brust nur kurz über Wasser bleiben und eine "Lange" Gleitphase unter Wasser(das ist schneller und Kraft- und Ausdauersparend)

Bei Rücken einfach von oben bis unten mit den Armen kräftig ziehen, also lange, kräftige Züge.

Viel Erfolg :)

Antwort
von Ysosy, 30

Du brauchst Heute C.a. 22 Minuten für 16 Bahnen und willst es in „ein Paar Tagen“ in 10-13 Minuten schaffen. Dazu müsstest du also doppelt so schnell sein. Das würde nur funktionieren wenn deine Technik Heute, eher an Hunde paddeln als an schwimmen erinnert.

Bist du überhaupt mal 16 Bahnen geschwommen? Nach 8-10 Bahnen lässt die Kraft nach und du wirst in Jedem Fall Langsamer.

Antwort
von GluecksSau, 33

Ich würde sagen die Technik ist das wichtigste dabei, einfach mal googeln.

http://www.fitforfun.de/sport/weitere-sportarten/schwimmtraining/brustschwimmen-...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community