Frage von ItsJustRosi, 153

Schneller längere Haare bekommen?

Ich würde gerne längere Haare haben aber meine Haare wachsen sehr langsam :(

Es gibt zwar Tricks wie die Inverision Methode aber das Öl wäscht sich irgendwie nie ganz raus.

Gibt es noch was anderes womit die Haare schneller wachsen ?

Antwort
von ariella00, 112

Weiß jetzt nicht, ob du das Geld ausgeben willst, aber bei Müller und Douglas gibt es Shampoo, Spülung und Haarkur von Lee Stafford https://www.pinkmelon.de/wp-content/uploads/2011/11/lee_stafford_reihe_art.jpg

Hab dir mal ein Bild verlinkt. Müsste so 10-13 Euro kosten und die tragen zum Wachstum der Haare bei. Die Kur hat ich selbst schonmal und bin begeistert, also meine Haare wurden auf die Dauer länger.

Kommentar von anjasaar ,

Ist zugedröhnt mit Silikonen! Sie soll den ohne Silikone und Parabene besser testen, der ipacei hairactivator hilft beim Haarwuchs und dort sind nicht solche Chemiekeulen drin

Antwort
von anjasaar, 96

Ich bin jetzt schon so lange hier und frage mich warum jeden Tag diese selbe Frage hier kommt? Die inversion Methode bringt rein nichts, gibt unendlich viele Videos, habe es auch schon getest über längere Zeit. Gib bei google ein längere Haare ipacei oder haare wachsen lassen, da sind unmengen von tipps und gute Produkte, womit du deinen Haarwuchs anregst


Expertenantwort
von Andreas Schubert, Haarpflege-Experte, 75

Haare wachsen monatlich 0,8 - 1,25 cm  ... ob Du Dir eine Woche lang warmes Öl in die Haare schmierst oder sonstige Mittelchen in die Haare oder auf der Kopfhaut einreibst.

Die "Inversion Methode" führt durch das warme Öl in dieser Häufigkeit innerhalb der einen Woche lediglich dazu, dass die Haare an Spannkraft verlieren, dadurch mehr/länger durchhängen und das erweckt dann den Eindruck, die Haare wären etwas schneller nachgewachsen. Nicht mehr und nicht weniger bewirkt eben diese "Inversion Methode"   .... und wer auch rund um die Haare immer logisch denkt und nicht vergisst, dass all das auf reiner Biologie und Physik beruht, kommt auch recht schnell selbst darauf, dass es nichts geben kann, was von außen her für ein schnelleres Wachstum der Haare sorgen kann.

Das Haarwachstum ist nun mal organisch geregelt und eine deutlisch schnellere Hautalterung wäre noch eine der eher harmlosen Nebenwirkungen, wenn man das Erbgut/die Zellteilung dahingehend manipulieren würde, ein schnelleres Wachstum zu erreichen.

Auch wenn es viele Shampoos und sonstige Mittelchen gibt, von denen die Hersteller behaupten, sie könnten Haare schneller wachsen lassen, Haarausfall stoppen, u.s.w.   . . .  gäbe es da wirklich etwas, hätten auch wir das ebenso im Einsatz wie alle anderen Fachkollegen/innen weltweit.

Wobei es darunter ja auch etliche gibt, die deren Kunden/innen irgendwelche Mittelchen andrehen .... nur um daran zu verdienen.  Aber das sind wenigstens hierzulande ja gottseidank eher wenige  .... und auch da bahnt sich schon der nächste Skandal an, was z.B. Nioxin betrifft.

Antwort
von VicixO, 65

heyy also kp ob das stimmt aba ich hab schon öfters gehört man soll iwie 8gläser wasser am tag trinken und vor allem immer vorm schlafen gehen und sich gesund ernähren. aba ich habs noch nich ausprobiert ^^

Kommentar von VicixO ,

und ich gab auch schonmal von solchen "hair vitamins" gehört.. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community