Schneller Krank werden durch zu wenig Essen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Könnte schon sein, wenn ich das Stichwort "Magersucht" bei der Frage sehe. "Etwas zu wenig" essen, also mal eine Portion weniger oder an einem Tag eine Mahlzeit auslassen etc. wird sicher keine Krankheit begünstigen, aber Magersucht = der Körper bekommt zu wenig Energie könnte schon ein Faktor sein, schließlich braucht das Immunsystem zum Arbeiten auch etwas Energie. Wenn davon grundsätzlich schon für die Grundfunktionen zu wenig zur Verfügung steht, wird natürlich die Arbeit des Immunsystems auch dadurch behindert.

Auf der anderen Seite: Meist hat man sich schon angesteckt, wenn die ersten Symptome einer Erkältung erscheinen, und es wird dann schlimmer, weil das der Krankheitsverlauf ist, nicht, weil man etwas bestimmtes (nicht) gemacht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadPsycho
01.07.2016, 06:52

Danke für die Antwort.Ich esse jetzt seit ca.2 Monaten so wenig.Ich hatte bisher auch nichts aber nun...

0

Wer sich nicht ausreichend ernährt, schwächt damit auch sein Immunsystem und ist anfälliger für Infektionen durch Bakterien und Viren. Geh zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadPsycho
01.07.2016, 06:50

Mh okay danke für die Antwort.Zum Arzt gehe ich Heute dann auf jedem Fall noch da es schrecklich wehtut.

0

Mangelnde Ernährung kann zu einem geschwächten Immunsystem führen, und dann wird man schneller krank.

Und wenn man nur 200 kcal pro Tag isst, dann ist das nicht "etwas" zu wenig, sondern eine handfeste Magersucht. Die geschwächte Immunabwehr ist erst das erste Anzeichen, dass du deinen Körper schädigst... es wird noch viel unangenehmer, wenn du nicht schleunigst was gegen deine Essstörung unternimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadPsycho
01.07.2016, 11:11

Mh ja ist schon wenig...war jetzt auch beim Arzt und bekomme später die Medikamente.Ganz klar ist es noch nicht was ich genau habe.Musste Blut abnehmen.Aber ich kann ja wirklich mal versuchen wieder mehr zu essen.Ob ich das schaffe ist die andere Seite...

0

Naja, wenn du wenig isst, wird dein Immunsystem geschwächt, dementsprechend wirst du auch eher krank.
Insgesamt klingt das Ganze nach einem Infekt, am besten du gehst zum Arzt, der kann dir was verschrieben, was dir hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadPsycho
01.07.2016, 06:53

Okay danke.Ich werde auch Heute früh noch zum Arzt gehen.Ich denke auch das es ein Infekt ist.

0