Schneller Erfolg durch Eiweißshakes?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

was ißt du denn so am tag? und was machst du für sport?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bettylein123
17.11.2015, 14:42

Ich esse morgens meistens Müsli mit Obst und trinke eine Kaffee. Mittags hole ich mir zwei Brezeln und esse die mit Frischkäse und abends ganz unterschiedlich. Da versuche ich zwar auf Kohlenhydrate zu verzichten, aber dadurch dass ich so wenig über den Tag esse habe ich oft Lust auf Nudeln und mache mir diese mit Gemüse und Tomaten-Sahne-Soße. Das ist alles. Süßigkeiten nur einmal die Woche wenn es mich überkommt.

Sporttechnisch geh ich ins Fitnesstudio und mach vor allem Kraftübungen, weil mir das mehr liegt als eine Stunde Ausdauer aufm Rad oder Ähnliches.

1

Damit machst du eine Diät und das ist nicht empfehlenswert, denn wenn du zu wenig zu dir nimmst, dann nimmst du zwar ab, aber doppelt so schnell wieder zu. Wenn du unter deinen Grundumsatz liegst, kannst du deinen Stoffwechsel durcheinander bringen.

Was verstehst du unter große sichtbare Erfolge?

Wie lange hast du es denn durch gezogen?

Schnell abnehmen macht nie Sinn, denn dann nimmt man durch einen Jo Jo Effekt auch schnell wieder zu. Schnell abnehmen bringt überhaupt nichts, weil man auch wieder schnell zu nimmt, dann ruft der Jo Jo Effekt. Eine gesunde Abnahme ist zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche. Gerade am Anfang, nimmt man durch den hohen Wasserverlust mehr ab. Es ist ratsam langfristig abzunehmen, also langsam, anstatt zu schnell, weil man es sonst ganz schnell und noch mehr wieder drauf bekommt. 

Wenn du nicht abnimmst und es nicht nur an deiner Ungeduld liegt, dann machst du irgend etwas verkehrt.

Wichtig ist, wenn schon abnehmen, dann gesund. Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkorn- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Wie alt, groß und schwer bist du denn?

Minderjährige sollten gar nicht abnehmen nicht abnehmen, weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper. Es sei denn, es ist starkes Übergewicht vorhanden, dann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen, der einen Ernährungsplan erstellt, der auf einen zugeschnitten ist.

Wie bewegst du dich denn 2 -3 Mal die Woche? Gut sind Ausdauersportarten wie: inlinern, schwimmen, joggen, walken, u.s.w. oder Ausdauer- und Krafttraining, wichtig ist die Regelmäßigkeit um Erfolge zu sehen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergiss das lieber gleich denn den ganzen tag nur eiweiß reinballern und es nicht verwenden können ist nicht gesund. Versuch einfach kalorien zählen also einfach mehr verbrennen als du zu dir nimmst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Bettylein, mir gehts ganz genauso wie dir. Ich weiß jetzt nicht wi viel Gewicht du verlieren willst, aber bei mir sind es nur 7-8 Kilo und genau das sind die schwersten. Ist bei dir ja vielleicht ähnlich. Gesunde Ernährung und Sport reichen da einfach nicht aus. Ich hab dann angefangen mein Abendessen mit einem Shake zu ersetzen und endlich verlier ich auch mal sichtbares Gewicht. Man spart einfach eine Menge Kalorien. Der Punkt mit dem Geschmack ist nachvollziehbar. Ich hatte am Anfang Almased und das war echt eine Qual. Nach kurzer Zeit bin ich dann auf das Power Eiweiß von Hansepharm umgestiegen und endlich zufrieden. Geschmacklich super lecker und man merkt die gute Qualität schon beim Mischen. Da wechsel ich dann mit Wasser und Milch ab. Am besten schmeckt das Schokopulver mit Mandelmlich. Klare Empfehlung :) Probier es einfach mal aus. Zu Beginn kannst du auch alle drei Mahlzeiten ersetzen, dann siehst du noch schneller Erfolge. Das Eiweiß ist zusätzlich auch noch super für den Muskelaufbau und die Haut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist sehr schwer damit eine Diät zu machen. Es geht schnell, ja. Aber du kannst die Dinger nicht dein Leben lang zu dir nehmen. Sobald du die wieder absetzt ist die Gefahr des JoJo-Effekt sehr hoch. 
Diäten allgemein sind meiner Meinung nach Schwachsinn, wenn man nicht eben mal schnell 3-4kg abnhemen will, sondern von einem erhöhtem Gewicht auf Normalgewicht kommen will. Dafür macht mein keine Diät, sondern stellt seine Lebensweise und Ernährung um. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ernährst du dich zwar gesund, aber isst immer noch zu viele Kalorien.

Rechne am besten erstmal deinen Kalorienbedarf aus und gehe dann 20% davon runter ins Defizid.
Dann nimmst du auf jeden Fall ab.
Aber achte dabei auch darauf, dass dein täglicher Grundumsatz an Kalorien gedeckt ist.
Zum Beispiel hast du einen täglichen Kalorienbedarf von 2000 kcal.
Dann dürftest du theoretisch 400 Kalorien ins Defizit gehen um gesund abzunehmen.
Wenn dein Grundumsatzt jedoch bei 1700 kcal läge dürftest du nur noch 300 Kalorien ins Defizit gehen.

Wenn du das Alles beachtest musst du nur noch etwas Geduld und Durchhaltevermögen haben.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein davon hält ich nichts! Weniger Kalorien zu dir nehmen ist das einzige richtige

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?