Frage von anotherstupid, 67

Schneller einen Arzttermin bekommen?

Folgendes.. Ich habe täglich Kopfschmerzen und häufig stechende Schmerzen im Bereich der Wangenknochen. Dazu in letzter Zeit öfter ein Piepsen im Ohr. Ich war schon beim HNO, Kieferorthopäden und wurde nun zum Neurologen weitergeschickt. Dort habe ich erst im Februar einen Termin. Ich habe aber immer diese unerträglichen Schmerzen und das belastet mich vor Allem schulisch. Einen anderen Neurologen gibt es in der Nähe nicht. Muss ich auf den Februartermin warten? ?

Antwort
von quanTim, 49

in der regel bekommt man meisten einen frühere termin, wenn man ihenn sagt wie akut die schmerzen sind und das man es nicht mehr aushält. Dann wird man hin und wieder ncoh irgentwo zwischen geschoben. aber wenn nun mal alle termine besetzt sind, dann kann man sonst nichts machen

Antwort
von Hexe121967, 26

wenn es keinen anderen arzt in der nähe gibt, wirst du wohl warten müssen. dein hausarzt könntre die sache aber dringend machen. du kannst auch die krankenkasse um hilfe bitten. die haben möglichkeiten dir einen facharzt zu  besorgen, du hast allerdings keinen einfluss darauf welcher arzt es ist.

Antwort
von Joergi666, 19

der richtige Ansprechpartner in dem Fall ist deine Krankenkasse- wenn du denen sagst, dass du aufgrund starker schmerzen nicht so lange warten kannst können die dir einen früheren Termin organisieren- allerdings müsstest du dann ggf. auch einen weiter entfernten Facharzt in Anspruch nehmen

Antwort
von Maximilian0296, 31

Normalerweise werden Schmerzpatienten bevorzugt behandelt. Ruf einfach mal beim Neurologen an und sag, dass du die Schmerzen wirklich nicht mehr aushälst.

Antwort
von Annabell2014, 20

Leider sind Fachärzte dünn gesät! Wenn du keine andere Alternative hast, wirst du wohl auf den Termin warten müssen. Hast du denen denn erzählt, wie schlecht es dir geht?

Antwort
von sleepy55, 11

Lass Deine Eltern anrufen und sagen, dass es dringend ist, akute Schmerzen. Ein Erwachsener wird vielleicht nicht so leicht abgewimmelt.

Antwort
von rommy2011, 23

ruf doch noch mal bei dem neurologen an und frag, ob er auch eine notfallsprechstunde hat, dann bekommst du viellt einen termin , musst aber halt länger warten bis du dran kommst.

wenn du das so formulierst, werden sie dich nicht abweisen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten