Frage von Pantherapfel43, 37

Schneller E-mail Anbieter?

Hallo zusammen

Kennt ihr ein E-Mail anbieter wo man schnell e-mails machen kann worauf man auch zugrief hat also postfach etc. und wo das anmelde formula schnell geht also ohne handy strasse etc.

mfg.

Antwort
von mastema666, 21

Das dauert halt bei allen Anbietern etwas bis man die Anmeldeformulare ausgefüllt hat und die seriösen wollen in der Regel nun mal auch Daten wie Telefonnummer, Adresse etc, schon aus rechtlichen Gründen.

Eine Alternative wäre, dass du dir eine eigene Domain holst (gibts schon für unter 5€ im Jahr) und dir dort eine sogenannte "Catch-All" Adresse anlegst, welche du dir z.B. auf ein GMail Konto leitest, dann musst du die Adressen nicht mal einzeln erstellen, sondern kannst einfach sowas wie "isdochegal@deinedomain.de" oder so angeben, also egal was vor dem @ steht, es kommt immer bei dir an (so mache ich das z.B. wenn ich mich bei Seiten anmelde, wo ich mir nicht sicher bin, dass die seriös sind, da nutze ich dann eine Adresse im Format "seitenname.tld@example.com", dann weiß ich, wenn ich Spam bekomme, immer gleich von wem das stammt bzw welche Seite da meine Adresse verkauft hat^^).

Kommentar von acoincidence ,

Echt? Warum zahle ich für meine .de Domain und für den Hoster 70€ pro Jahr ? 

Du meinst wohl 5€ pro Monat, gell? 

Kommentar von mastema666 ,

Ne, ich meinte tatsächlich 5€ pro Jahr (ich zahle atm z.B. für eine .de Domain 4,65€ im Jahr, bei https://www.inwx.de/). Ist allerdings nur die Domain, ohne Webspace etc, aber mehr braucht man für diesen Zweck ja auch nicht (und nur einen Server mieten und dann die Domains einfach alle darauf aufschalten ist in der Regel halt auch günstiger, zumindest wenn man mehrere Domains / Webseiten hat).

Kommentar von acoincidence ,

Ok. Ich kann mir nicht erklären wie Pop, imap,ssl, smtp, Email Weiterleitung etc. ohne Hoster (3bis 5€) im Monat möglich sein sollte. Aber so gut kenne ich mich nicht aus. Deswegen ist der Webhoster für mich eine wichtige und sinnvolle Investition. 

Kommentar von mastema666 ,

Naja, dafür kann man ja GMail benutzen, da kann man auch eigene Domains aufschalten: http://praxistipps.chip.de/googlemail-mit-eigener-domain-einrichten_28296

Und je nach Anbieter kann man auch ohne Webspace etc eine eMail-Weiterleitung einrichten, habe ich z.B. mit meiner Gratis-Domain gemacht, die beim DSL Anschluß dabei war (1&1), einfach per Catch-All an meinen GMail Account weitergeleitet und gut :)

Also wenn man wirklich nur die eMail braucht und keine HP darunter laufen lassen will reicht das imho völlig, und ist halt deutlich günstiger.

Antwort
von GravityZero, 23

Die Anmeldung dauert so ziemlich bei jedem Anbieter gleich lange und es werden im Prinzip die gleichen Fragen gestellt - ausgenommen Wegwerfadressen. Zugriff hat man wohl bei jedem...

Antwort
von PST1000, 14

GMAIL, also die Email Adresse von Google man kann schnell darauf zu greifen weil bei der Googke Startseite oben rechts glaube ich schon Gmail steht und man muss wenige Daten von sich Preis geben also man braucht keine Telefonnummer, Adresse usw.
Ich benutze auch Gmail die ist echt zu empfehlen.

Antwort
von TheAllisons, 20

Nimm dir eine 10 Minuten Mail, das geht ganz schnell und ohne Anmeldung. Findest du im Internet

Antwort
von acoincidence, 13

Klar. 

Erstelle ein Google Konto da ist ne Email mit drin. 

Keine Adresse, kein handynummer zwang. 

Ich schaffe 10 Email Adressen in 10 Minuten.

Brauchst nur genug Phantasie für die Vor und Zunamen Felder. 

Antwort
von Gimmix, 30

Das dauert doch auch so nur 5 min. in der zeit, wo du hier fragst wärst schon fertig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community