Frage von Kleintierfreak, 73

Schnellen Spagat?

Hallo, ich (w/12) muss innerhalb von genau einem Monat spagst lernen. Das ist ein riesen Problem außerdem habe ich mir derzeit meinen Fuß gebrochen und bin daher ein wenig eingeschränkt. Ich würde mich mega über Anleitung zum schnellen spagatlernen freuen!!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Füße, Spagat, Youtube, 28

Hallo! Ob das so schnell gehen kann hängt von Deiner Genetik und der momentanen Beweglichkeit ab.

außerdem habe ich mir derzeit meinen Fuß gebrochen und bin daher ein wenig eingeschränkt

Dann musst Du beim Training auch noch besonders vorsichtig sein. 

Bei You Tube gibt es viele Videos die Dir dabei helfen können. Manchmal kann der Erfolg dann recht schnell kommen.

Frage einfach You Tube mit Spagat und Du bekommst gute Anleitungen als Video. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Kommentar von kami1a ,

youtube.com/watch?v=LkVG0y1hLu8

Antwort
von Tanzistleben, 34

Hallo,

schnell geht gar nichts, außer du möchtest dir gerne schwere Verletzungen zuziehen!

Zuerst kommt es überhaupt darauf an, wieviel dir noch zum - ich nehme an, wir reden vom Damenspagat - vollständigen Spagat fehlt. Sind es nur mehr 1, 2 cm, dann ist es kein Problem. Wenn aber noch mehr fehlt, brauchst du vor allem Geduld. Dehnen muss man langsam, um dauerhaft erfolgreich zu sein. So lange du an einem Fuß? Bein? noch einen unausgeheilten Bruch hast, ist dehnen ohnedies noch verboten. Erst, wenn der Fuß in Ordnung ist, und der Arzt es erlaubt, kannst du langsam wieder zu dehnen bekommen.

Dazu nochvzwei Fragen: erstens, wie alt bist du,, zweitens, für welche Sportart brauchst du denn den Spagat? Turnen, Rhythmische Sportgymnastik, Ballett, Cheerleading, Gardetanz, etc., etc.?

Wenn du also ein bosschen mehr erzählst, können wir dir hier vielleicht ein paar Tipps geben.

Bis dahin liebe Grüße

Lilly (Tanzistleben)

Kommentar von Kleintierfreak ,

Also ich bin 12 und ich brauche den Spagat für das Turnen. 

Sehr viel fehlt mir nicht mehr allerdings bin ich nicht sehr sportlich. Spagat ist halt das erste, was ich machen soll bzw. brauche. 

Kommentar von Tanzistleben ,

Okay, dann musst du wirklich in erster Linie sehr vorsichtig sein. Versteife dich nicht auf einen bestimmten Termin, sondern mach bis dahin einfach das, was vernünftig machbar ist. Sollte dich allerdings ein Sportlehrer oder Trainer so stark unter Druck setzen, solltest du über einen Wechsel nachdenken. Seine Schützlinge positiv zu motivieren und Leistung einzufordern, ist die eine Sache. Für Übungen, bei denen auch die genetische Disposition eine Rolle spielt, und bei denen sich besonders ungeübte Anfänger verletzen können, Termine anzusetzen, ist unprofessionell und nicht besonders klug.

Bei den YouTube-Videos lasse bitte die beiseite, die besonders schnellen Erfolg versprechen. Außerdem nimm bitte keine Tipps an, die lauten, du sollst wippende Übungen machen. Lass dich bitte auch NIEMALS von jemand anderem in den Spagat drücken. Vernünftige Übungen dehnen langsam und mit sanftem Druck. An der Schmerzgrenze höchstens 15 Sekunden halten und lieber ein zweites und drittes Mal üben. 

Und nochmals: zuerst muss dein Bruch ausgeheilt sein und der Arzt sein Okay geben, dass du wieder trainieren darfst! Wenn du das nicht beachtest, holst du dir nur neue Verletzungen!

Antwort
von gentleman2000, 39

Du "musst " überhaupt nichts !!! An deiner Stelle würde ich ganz einfach gar nichts machen, so lang dein Fuß gebrochen ist. Und danach würde ich den Spagat, wenn überhaupt, in genau dem TEmpo lernen, wie es optimal ist, und nicht in Abhängigkeit von irgendwelchen lächerlichen Terminen.

Dein Körper geht vor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community