Schnelle Hilfe gegen stinkende Schuhe und Füße?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das einzig Wahre (ich hab schon Etliches ausprobiert) ist Desinfektionsspray! Das killt die Bakterien, die im nass-warmen Schweißmilieu für den unangenehmen Geruch verantwortlich sind. 

Ich habe da immer so ein ganz billiges Handspray von Sakrotan dabei (0,99€ von der Drogerie). 

Alles andere hat sich nicht mal zu 1% bewährt. Deo taugt nichts, weil es wie gesagt nichts gegen die Bakterien tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wüsste nicht, was einfach so spontan helfen kann. Ich habe auch von der Backpulverlösung gehört, doch möchte ich nicht so gern Backpulver an den Füßen haben. Versuch es mit einem guten Fußdeo und was dir auf jeden Fall hilft, sind Socken oder Strümpfe mit Kupferfasern. Diese Faser ist im Fußbereich und ist antibakteriell, d.h., sie zerstört die Bakterien, die für die Entstehung von Fußgeruch ursächlich sind. Mit denen entsteht schon mal kein Fußgeruch. In der Schweiz gibt es sie mittlerweile auch (es ist eine neue Entwicklung), in Sanitätshäusern, und in Deutschland im Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung