Frage von secret90, 39

Schnelle Hilfe bei Angina?

Hat jemand Vllt ne Idee wie man Angina auch ohne Antibiotikum in Griff kriegt oder zumindest die Schmerzen lindert habe nämlich starke Schmerzen und gehe davon aus das es das ist weil ich schon diese weißen Punkte sehe

Antwort
von slolu, 23

Mit Mundspülung gurgeln hat mir sehr geholfen. Und die Dobendan Lutschtabletten (wirken leicht betäubend)

Antwort
von St3rn0, 20

Ich würde besser zum Arzt gehen, als noch zu warten...

Kommentar von secret90 ,

Gurgeln und Lutschtabletten helfen dann wahrscheinlich nicht mehr 😖

Kommentar von slolu ,

Was wird der Arzt wohl schon machen? Wenns schlimm kommt Antibiotika aufschreiben. Aber das sollte man möglichst vermeiden 

Kommentar von St3rn0 ,

das ist nicht gut...wenn man Angina hat und dann noch wartet...man sollte am besten zum Arzt gehen ,finde ich.

Kommentar von St3rn0 ,

an deiner Stelle wäre ich zum Arzt gegangen:) Gute Besserung:)

Kommentar von secret90 ,

Danke Leute ich Halts auch kaum aus werden morgen in die notfallpraxis im krankhaus fahren ich nehme auch ungern Antibiotikum aber so wie es aussieht führt nichts dran vorbei

Antwort
von Utraris, 39

Wenn du nicht zum Arzt gehen willst, dann hilft mir immer Dolo Dobendan und sehr viel Wasser ohne Kohlensäure trinken. Dazu eine Inhalation mit Salbei

Antwort
von sunflower55, 17

Aus eigener erfahrung..radieschen essen oder rettich aus dem glas ..das hilft super...und mit salbeitee gurgeln

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten