Frage von dunkelbunt98, 44

Schnelle Diät was hilft?

Ich habe nächsten Monat mein Abschluss und wollte gerne paar kilo runter bekommen weis aber nicht wie habe Sport gemacht Ernährung umgestellt aber es wurde nicht weniger und ich brauche eine schnelle unkomplizierte weiße zum abnehmen bitte dringend um Hilfe :)

Antwort
von Beezy2376, 19

Du brauchst eine schnelle, unkomplizierte und erfolgreiche Diät? Das kannst du eigentlich direkt vergessen, das wird nichts. Wenn es so einfach und schnell ginge würde sich ja niemand beschweren, es geht aber einfach nicht.

Du musst regelmäßig Sport machen, die Sporteinheiten auch lang genug gestalten und dazu deine Ernährung anpassen, dich da natürlich auch dran halten. Auch damit wirst du keine Erfolge in den ersten Tagen erzielen, aber auf die Dauer schon.

Entweder du akzeptierst dich selbst und lebst so weiter wie bisher oder du hälst dich an die Tipps, wird aber dauern

Antwort
von klusimthal, 28

Am Abend ab 17 Uhr nichts mehr essen, und wenn du hunger hast dann nichts mit kohlenhydraten... So hat meine mutter 40 kilo abgenommen 👈🏼 sie machts schon seit 2 jahren und es wird immer weniger... Und unter tags halt keine süßigkeiten

Kommentar von dunkelbunt98 ,

Super Tipp weist du vielleicht wie viel deine Mutter nach einen Monat abgenommen hat? :)

Kommentar von klusimthal ,

Das weiß ich jetzt nicht so genau, aber man hats schon gut gesehen

Antwort
von kontaktabbruch, 31

Abnehmen, Muskeln aufbauen, Fett reduzieren - all das braucht seine Zeit.

Und ohne wiederkehrende Fressattacken, und damit dem Jojo-Effekt, wirst du mit einer "Radikaldiät" nicht weit kommen.

Ich rate dir, dich selbst zu akzeptieren, wie du bist. Damit geht es dir schnell um einiges besser: und das ohne Hungern!

Kommentar von dunkelbunt98 ,

Alles schon gemacht und mein Gewicht wird immer mehr und bei meiner Größe ist es fast Übergewicht 

Kommentar von kontaktabbruch ,

Nimmst du die Pille oder andere Arten von Hormonen? Wenn es wirklich so radikal ist, dann geh mal zu einem Arzt, vielleicht hast du Probleme mit der Schilddrüse, oder eine von vielen anderen Ursachen dafür.
Und versuch mal, konsequent gesund zu essen. Diäten kann ich dir dafür aber nicht empfehlen. Durch sie wirst du meistens nicht ganz satt. Probier vielleicht mal High Carb High Fat (z.B. die vegane Ernährung) aus. Die ist sehr reichhaltig an Vitaminen und liefert dir fast alles, was dein Körper braucht. Iss soviel und wann du willst und treibe nebenbei regelmäßig Sport.

Der Weg ist das Ziel. Und von heute auf morgen funktioniert da sowieso nichts. Lass deinem Körper die Zeit, die er braucht.

Kommentar von dunkelbunt98 ,

Nein ich nehme keine Art von hormonen

Kommentar von kontaktabbruch ,

Dann lass dich mal von einem Arzt durchchecken. Notier dir davor mal, was du immer so gegessen hast - vielleicht kann er somit auch eine Unverträglichkeit feststellen.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten