Schnell leser oder langsam leser?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich gehöre zu der Sorte Menschen die sehr schnell lesen. Die meisten Bücher die ich lese haben zwischen 400-500 Seiten und das geht in den Ferien schon mal an einem Tag wenn ich viel lese. Unter der Zeit schaffe ich 5-10 Bücher in einer Woche aber auch da kommt es auf Seitenanzahl, Spannung und Komplexität an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smileyalexi
04.01.2016, 20:05

Bei mir ist das gleich wie bei dir

0
Kommentar von MontyReiter
04.01.2016, 20:17

Endlich mal einer der mich versteht und s nicht einfach abartig findet :)

0

Für Harry Potter 5 (1021 Seiten) habe ich ca. zwei Tage gebraucht. Ich habe es am Montag in der Schule ausgeliehen und am Mittwoch fertiggelesen zurückgegeben. Allgemein brauche ich für ein 400-500 Seiten Buch einen freien Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein dickstes Buch war bis jetzt "Der Schwarm" von Frank Schätzing mit, ich glaube, ca 1000 Seiten... Ich glaube, dass ich relativ lange gebraucht hab, weil das so viele Informationen waren, dass man das nicht so runter rattern konnte.
Sonst bin ich ein ziemlicher Schnellleser, sprich ich überfliege eigentlich mehr als das ich lese. Wenn ich viel Zeit hab, werden es locker schon mal 300 Seiten an einem Tag... Also häufig ein Buch pro Tag (z.B. die Bücher von Arno Strobel :D)
Bei mir liegt es halt dran, ob die Bücher leicht oder eher schwer (z.B. komplexe Handlung) zu lesen sind oder wie spannend und fesselnd sie sind. Kommt also ziemlich auf das Buch an, meiner Meinung nach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dickste Buch hatte über 1200 Seiten, allerdings weiß ich nicht mehr, wie lange ich dafür gebraucht hatte.

Aber das kann man sowieso bei mir nicht so einfach sagen. Meine letzten beiden Bücher waren Feder im Sturm mit 400 Seiten, was ich einfach und flüssig zu lesen fand und wofür ich dann so eineinhalb Tage gebraucht habe. Und das andere, Das rote Jahrzehnt, hatte zwar nur rund 150 Seiten mehr, aber ich habe über eine ganze Woche dafür gebraucht, weil ich öfters Wörter nachschlagen musste, mir Notizen gemacht habe, über Dinge nachgedacht habe oder mir weitergehende Infos bei Wikipedia zum Inhalt durchgelesen hab.

Dazu kommt, dass ich mir ganz gerne, wenn ich fertig bin, noch Kritiken, Rezensionen oder Interpretationen zu den Büchern im Internet durchlese.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe die Percy Jackson Reihe in 2 Tagen gelesen und nur 2 Stunden Schlaf gehabt  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jamba1201
03.01.2016, 23:46

Wow !!

0

400 Seiten ohne Pause.Und dann hatte ich Kopfschmerzen und hab Sterne gesehen... Nicht zu empfehlen😂

Am besten ist es wenn man langsam liest, damit man was vom Buch hat^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lese auch eher schnell, wenn mich ein Buch richtig fesselt. Die meisten Bücher die ich lese sind 300-400 Seiten dick und die Reihe von Jennifer L. Armentrout hat mich besonders umgehauen. Sowas geht dann an einem Tag. Für Bücher, die einen nicht so fassen brauche ich oftmals mehrere Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schnellleser :)
Habe in der 3.+4. Klasse über 600 Bücher gelesen und hatte über 11000 Antolin-Punkte, falls es sowas an euren Schulen gab :D

Hat aber leider deutlich nachgelassen.
Greife ungern zu einem Buch, aber wenn man anfängt ist es schwer aufzuhören :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jamba1201
03.01.2016, 23:51

Warum hat das denn nachgelassen?

0
Kommentar von Nalzet
03.01.2016, 23:51

11000 Punkte??? Jetzt hast du aber sowas von meinen Respekt :)

0
Kommentar von Stkuber
04.01.2016, 00:00

Weniger Zeit, fehlende Motivation.... :/

Danke :D mein Rekord steht schon seit 6 Jahren an meiner alten Schule💪😄

0
Kommentar von taniavenue
04.01.2016, 00:03

Ich war in der Grundschule auch ne schnellleserin. Wir hatten das mit Antolin auch und ich hatte knapp 11.000 Punkte 😄 ist bis jetzt glaub ich noch Rekord 😂😄

0

Wenn es ein gutes Buch ist, liest sich alles schnell ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jamba1201
03.01.2016, 23:48

Das ist wohl war

1
Kommentar von Jamba1201
03.01.2016, 23:50

Nein einfach so aus neugierde

1