Schnell, Gesund & Effizient Abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich habe mir viele Kommentare durchgelesen und ich bitte dich nicht Auf diese zu hören ich bin studierte Ökotrofologin und ist deinem Fall ist es nicht wichtig wenig zu essen wenn du beim essen etwas wegässt machst du einen Fehler und komm nicht auf die Idee ei e Diät zu machen danach nimmst du noch mehr zu. Also ist deinem Fall solltest du viel Ausdauersport machen Laufen gehen, wenn möglich mit dem Fahrrad zur arbeiten/schule und beim essen solltest du einfach etwas aufpassen und einfach Süßigkeiten und Kuchen und Kakao und alles vermeiden und da gibt es auch keine ausreden. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte 10 Kilo in ca 3/4wochen abgenommen..ich habe meine Ernährung umgestellt und zwar statt normalen Nudel hatte ich mir Volkornnudel gekauft, volkorntoast und mein Müsli das ich morgens gegessen hatte war auch volkorn..morgens hatte ich wir schon erwähnt Volkornmüsli und obst gegessen und mittags hatte ich mir volkornnudel abgekocht und hatte mir dazu eine beliebige soße gekocht..am abend hatte ich selten was gegessen und wenn ich mal hunger hatte hab ich mir Gemüse klein geschnitten und gegessen. Dazu bin ich am Nachmittag 1-2h im Feld laufen gegangen also nicht joggen sondern normales gehen. 

Hoffe ich kann dir somit weiterhelfen bei mir hat es was gebracht nur musst du schauen das du danach nicht wieder so viele Kohlenhydrate und fette zu dir nimmst gerade am abend macht das viel aus..

Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alter, Größe & Gewicht möchte ich privat halten

Dann können wir dir nicht sagen, ob Abnehmen für dich überhaupt gesund wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deladose
02.01.2016, 20:10

Ich möchte auch nur wissen, wie es ab schnellsten geht😂

0
Kommentar von Laistrygon2
03.01.2016, 10:43

hat er recht aber die gesunden Varianten funktionieren bei denen die es nicht nötig haben auch nicht

0

Hallo, ich würde dir Weight Watchers empfehlen,aber nicht online, sondern in der Gruppe. Das motiviert am meisten. W. W. ist keine Diät,sondern eine Ernährungsumstellung, abwechslungsreich und gesund. Du kannst 500g bis sogar zu 1 kg pro Woche abnehmen. W. W. funktioniert nach einem Punktesystem. Das ist viel einfacher als Kalorien zu zählen. Bewegung unterstützt die Abnahme, du solltest dir eine Sportart aussuchen, die dir Spaß macht. Das W. W. Programm wurde im Dezember wieder aktualisiert, es gibt jetzt die Smart-Points.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst wenn du an einem Tag 1000 Hampelmänner machst in einer Woche einen halben Kilo verlieren, das heißt du hättest deine 8 Kilo verloren in 16 Wochen. Das sind etwa 3 einhalb Monate. Viel Glück! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deladose
02.01.2016, 20:13

Die Hampelmänner am Stück? Oder über den Tag verteilt?

0

Beim Abnehmen kommt es vor allem auf die Ernährung an: Wenn du im Kaloriendefizit bist, nimmst du ab - Eigentlich ganz einfach.

Damit dein Körper nicht nur schlank, sondern auch trainiert aussieht, würde ich dir trotzdem raten, Sport zu treiben. Am besten eine Sportart, die dir Spaß macht. Dann bist du auch motiviert, das über mehrere Wochen oder Monate durchzuziehen. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Brot, keine Nudeln, keinen Reis sowie keine Süßigkeiten essen.
Abends nach 18 Uhr nichts essen.

Sport wäre gut, wenn nicht, klappt's mit dem Abnehmen trotzdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernährung macht 70%-80% aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?