Schnell Geld verdienen mit Zeitungen austragen oder sonstige Jobs?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, ich nehme an, du bist über 18 Jahre alt. Ich trage seit Jahren die kostenlose Wochenzeitung in 2 Revieren bei uns aus. Die Zeitung gehört zur Funke-Medien-Gruppe. Seit letztem Jahr wird auch gestaffelt der Mindestlohn gezahlt, dies Jahr 85% (entspricht 7,22 Euro brutto), nächstes Jahr die vollen 8,50 Euro.Für meine beiden Reviere ist die Verteilzeit 4,75 Stunden. Ich bekomme Netto rund 34 Euro. Die Reviere werden möglichst wohnungsnah vergeben. Ein Bewerbungsgespräch findet eigentlich nicht statt. In der Zeitung steht auch immer, in welchem Gebiet noch Zusteller gesucht werden. Einfach mal nachfragen und anmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WDSNV
17.05.2016, 14:06

Vielen Dank für Ihre informative Antwort!👍

0

Zeitung austragen habe ich früher 100€ im Monat verdient, kommt auf das Austeilungsgebiet an, ob das groß oder eher kleiner ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WDSNV
17.05.2016, 11:53

Alles klar,vielen Dank! 👍

0

Die meisten Verläge stellen eigentlich nur Leute ein, die länger als 2 Wochen Zeitungen austragen ;)

Kennst du Leute in der Umgebung die ein Baby haben? (Babysitting) 

Ansonsten kannst du mal in einem Getränkemarkt, Gemeinde,... fragen ob sie Ferienjober einstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WDSNV
17.05.2016, 11:54

Wäre auch eine Möglichkeit, ja...vielen Dank!👍

0

Zeitungsaustragen: 50€-100€ kommt drauf an wie lang der Weg ist 

Gassi gehen: 5-10 Pro Stunde Babysitten: 10€ pro Stunde 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WDSNV
17.05.2016, 11:53

Weiß ich bescheid,danke dir!👍

0

Zeitung austragen waren bei 80 Euro pro Monat babysitten 5 Jahre alter junge 5 Euro die Stunde glaub aber das ist über all anders :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WDSNV
17.05.2016, 11:56

Glaube auch,vielen dank :) 👍

0