Frage von Love1404, 81

Schnell Geld herbekommen?

Hallo ich bin 16 Jahre alt und gehe bald ins schullandheim und es kostet 280 Euro & meine Mutter kann es sich nicht leisten.. bis nächste Woche muss des geld da sein oder ich darf nicht mit.. hab ich eine Möglichkeit in einer Woche des geld zu bekommen? Würde echt alles tun

Antwort
von Nordseefan, 32

In einer Woche schaffst du das nicht.

Du kannst Oma und Opa fragen, Onkel, tante etc.

Ihr habt die Info sicherlich nicht erst heute bekommen, sondern die Fahrt steht schon länger fest. da hättet ihr euch gleich kümmern müssen.

Es gibt nämlich durchaus Zuschüsse für hilfebedürftige. Aber das muss natürlich geprüft werden und das dauert seine Zeit.

Rede mit deinem Lehrer, vieleicht weiß der noch eine lösung

Antwort
von Repwf, 36

Verdient deine Mutter so wenig? 

Dann hast du vielleicht Anspruch auf amtliche Hilfe, ansonsten kannst mal in der Kirche fragen oder bei der Caritas oder den Tafeln...

Antwort
von TobMa, 32

Bespreche das am besten mit deinem Lehrer. Der wird deine Situation sicherlich verstehen und man wird dann eine Lösung finden, damit du auch mitkommen kannst. Ansonsten bei Verwandten leihen oder einen Zuschuss beantragen.

Antwort
von Interessierter7, 23

schnell geld herbekommen hat schon viele menschen auf die schiefe bahn geführt. Versuch dir was zu leihen. Aber für die zukunft : bau dir ein finanzpolster für solche fälle auf. Also arbeiten gehen, Taschengeld sparen.. etc !

Antwort
von MrZurkon, 40

Andere Verwandte fragen,ob sie es dir leihen. ansonsten hast du Pech gehabt. In einer Woche kannst du als 16 j. nicht soviel Geld verdienen.

Antwort
von Blacklight030, 38

Eigentlich gibt es doch Zuschüsse für einkommensschwache Familien, spreche mal die Schule an

Antwort
von Snasnoket, 37

Sprich die finanzielle Lage mal in der Schule bei einem Vertrauenslehrer an. Vielleicht kann da eine Ausnahme gemacht werden.

Antwort
von rudelmoinmoin, 21

wenn deine Mutter so wenig Verdient soll sie sich ans Amt wenden 

Antwort
von turmspringereli, 19

Vielleicht kann deine Mutter bis dahin noch etwas verkaufen, worauf man eben verzichten kann.

Antwort
von Hermeshimself, 34

Geh mal mit Deiner Mutter zum Vertrauenslehrer. Der kann Dir helfen. In den meisten Schulen ist nämlich die Möglichkeit gegeben Zuschüsse zu bekommen.

Kommentar von Love1404 ,

des haben wir schon gemacht aber da können die uns nicht weiterhelfen:( wir können auch keine raten zahlen weil die die Unterkunft alles bezahlen müssen:/ also von der schule bekomme ich keine hilfe

Kommentar von Hermeshimself ,

Das glaube ich Dir so nicht. ALLE Schulen haben die Möglichkeit. Geht mal zum Schulamt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten