Frage von helplesss3, 91

Schnell fettiges Haar, was tun?

Hey, Meine Haare fetten sehr schnell und das heißt ich muss die täglich waschen sonst sieht das ziemlich ekelig aus.... Könnt ihr mir tipps geben was ich dagegen machen kann? Da ich in der Schule möchte ich ungern mit fettigen Haaren dort hingehen.... Kann ich meine Haare auch mit lau warmen wasser ausspülen oder ist das auch doof? Bitte um schnelle Tipps :)

Antwort
von xsophiexreneex, 39

Hallo, ich kenne dieses Problem früher plagte es mich auch. Bei mir half nur tägliches waschen abgewöhnen am besten in den Ferien mal 5 Tage oder länger nicht waschen und kein trocken Shampoo oder ähnliches benutzen. Früher habe ich mir auch nur oft eingebildet meine Haare seien fettig, ich dachte so zusagen beim ersten glänzen direkt sie seien fettig. Ich kann generell empfehlen mal die haare nicht zu waschen oder wenn nur ohne Shampoo sondern nur mit Wasser gründlich durchspülen. hoffe ich konnte helfen.

Kommentar von helplesss3 ,

Bald sind Weihnachtsferien, da werde ich die durch fetten lassen oder am WE :) danke!

Antwort
von Cheetah96, 34

Wenn du sie nur mit Wasser spülst ist das sogar besser als wenn du jedes mal Shampoo benutzt. Generell einfach die Haare mal so richtig entfetten lassen, dazu am besten in den Ferien so lange wie es geht ( min. 3 Tage) nicht waschen und immer mit Trockenshampoo, Zöpfen ( geflochten ist da gut) und sowas das nächste Waschen hinauszögern. 

Es dauert eine Weile aber dann haben sich die Haare daran gewöhnt und fetten nicht mehr zu schnell. 

Kommentar von helplesss3 ,

bald sind Weihnachtsferien und da kann ich es mal versuchen :) Danke!

Antwort
von queenLK, 28

Ist bei mir auch so 🙄 ich hab meinen Friseur gefragt was man dagegen machen kann und der meinte eigentlich fast garnichts, weil das an der Pubertät liegt. Aber er  meinte auch, dass es bei manchen hilft die Haare bzw die Kopfhaut  nach dem waschen kalt abzuduschen.
Kannst es ja mal ausprobieren, vielleicht hilft es ja bei dir :)

Kommentar von helplesss3 ,

Danke für den Tipp :)

Kommentar von queenLK ,

Gerne :)

Antwort
von KathrinchenM, 41

Hallo! Zuerst solltest du dir angewöhnen,weniger die Kopfhaut zu massieren. Das regt nämlich die entsprechenden Drüsen zu mehr Produktion an und die Haare fetten schneller nach. Es kann natürlich auch eine Frage deines Alters sein...dann könntest du es mit einem Gespräch beim Hautarzt versuchen. LG

Kommentar von helplesss3 ,

ich bin 14, hat das vielleicht was mit meinem Alter zu tun? und wäre es schlimm wenn ich das schampoo paar mal weglasse und nur mit wasser wasche? lg

Antwort
von badumtssoff, 33

Mit Trockenshampoos geht der Talg weg, wenn du zur Schule musst oder irgendwo schnell weg musst. Und Baby Puder funktioniert genauso , ich finde Baby Puder klappt am besten, dann siehst du wie frisch geduscht aus, das versprech ich dir :D

PS: Wasche deine Haare nicht zu oft, sonst gewöhnen sie sich dann und wollen sie noch mehr gewaschen werden. Verzöger einfach die Haarwäsche und benutz Trockenshampoo odersowas :) Dann versuch erst alle 3 Tage die Haare zu waschen. :)

Kommentar von helplesss3 ,

danke für deine Antwort! :) und ist das schlimm wenn ich meine haare ab und an mit wasser ausspüle?

Kommentar von badumtssoff ,

vielleicht die haare mit kaltem wasser abduschen :) also nachdem du das shampoo und alles draufgemacht hast

Antwort
von Akumetsu1980, 18

In Mehl trocken.

Kommentar von helplesss3 ,

wie genau?

Kommentar von Akumetsu1980 ,

Habs noch nicht probiert aber ich würde den Beutel mehl öffnen und ihn mir über den Kopf ausschütten. Das Haar sollte dann doch trocken sein. Glaube ich... Eigentlich will ich nur sehen wie du es tust und darüber lachen. Wäre das machbar?

Kommentar von Mulle1996 ,

Also Mehl ist gut hab selbst Probleme und mach das zwischendurch auch mal.
Einfach Haare ganz normal kemmen. Dann bisschen Mehl über die Handy und dann vorne durch die Haare gehen (Ansatz)
Das paar mal machen. Dann musst du bisschen schütteln an den Haaren oben bis man das nicht mehr so sieht danach wieder ganz normal fressieren. ( ich empfehle Haare zu machen.) hoffe ich kann/konnte helfen.

Kommentar von Mulle1996 ,

Hand*

Kommentar von helplesss3 ,

danke Mulle1996 :)

Antwort
von NyanCatChan, 21

du wäschst deine haare einfach zu oft. Anfangs ist das zwar unangenehm, aber ich würde versuchen sie z.B nur alle drei Tage zu waschen. Und vielleicht musst du ja das Shampoo mal wechseln, das kann auch helfen :)

Antwort
von papoa, 10

Es hilft ganz gut die Ernährung umzustellen. Viel Wasser trinken und möglichst wenig (gesättigte) Fette zu sich nehmen.
Eine ausreichende Hygiene der Haare ist ebenfalls einzuhalten. Also am Besten täglich duschen.

Kommentar von helplesss3 ,

dadurch werden meine haare fettig. da ich jeden Tag Dusche!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten