Frage von StehtAufAnanas, 57

Schnell fettige und stinkende Haare?

Hallo liebe Community! (:
Meine Frage müsste sich eigentlich von selbst erklären, aber hier noch einmal spezifischer: Seit einigen Wochen riechen meine Haare schnob nach kurzer Zeit (3h nach dem Waschen) unangenehm fettig. Zum Glück sehen sie nicht danach aus! Aber dennoch finde ich das sehr unangenehm, sodass ich sie nun täglich wasche.Ich benutze auch das selbe Shampoo wie zuvor! Kann einer mir eventuell beantworten, woran das liegen könnte? Mit freundlichen Grüßen.

Antwort
von SarahColeur, 57

Hmmm. Hast du in letzter Zeit Shampoo gewechselt? Wenn nein probier es doch mal mit einem Haarparfüm. Es gibt eins von Balea was meiner Meinung nach sehr angenehm reicht :)

Kommentar von StehtAufAnanas ,

Noch nie etwas von gehört, aber schön zu wissen! Werde mir das wahrscheinlich so bald wie möglich anschaffen. Dankeschön! (:

Kommentar von SarahColeur ,

Kein Problem! Dafür ist  die Seite ja da ! :)

Antwort
von JohnnyJJ, 54

Könnte am Shampoo liegen. Womöglich sind da irgendwelche Chemikalien drin die stinken.

Kommentar von StehtAufAnanas ,

Riecht nicht unbedingt nach Chemikalien. Tatsächlich so, als hätte ich sie Tage lang nicht gewaschen. Kennst du ein gutes Shampoo?

Kommentar von JohnnyJJ ,

Ich benutze seit ewigen Jahren kein Shampoo mehr. Ich verwende nur noch Seife. Hatte vorher das was man schnell fettend nennt, aber jetzt sind sie... hmmm... irgendwie normal :)

Kommentar von StehtAufAnanas ,

Seife? Hm, okay. Aber meine Haare sind allgemein sehr trocken und strohig. Ich weiß nicht, ob das so gut wäre. Naja, ich wasche sie morgen einfach mal mit Fettlöser?

Kommentar von JohnnyJJ ,

Dass Seife schlecht für die Haare und die Haut ist, kann ich nicht bestätigen. Bevor ich angefangen habe mich mit Seife zu waschen, habe ich mir mehrfach pro Tag die Hände eingecremed. Damit ist jetzt Schluß. Anfangs hat die Kopfhaut ein bisschen gebraucht um sich dran zu gewöhnen, die Arbeit jetzt wieder selbst zu machen. Lies Dir mal die Inhaltsstoffe von Shampoo und Duschgel durch. Und dann nimm eine Naturseife.
Haare waschen mit Seife ist nicht so einfach, da mußt Du im Zweifelsfall ein bisschen rumexperimentieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten