Schnell fettende Kopfhaut?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo profile1,

schnell fettende Kopfhaut ist ein weit verbreitetes Problem, ich versuche gern dir hierbei weiterzuhelfen.

Ich möchte dir kurz erklären wie fettige Kopfhaut zustande kommt: Es ist so, dass unsere Kopfhaut in der Regel 2-3 Gramm Sebum, auch bekannt als Talg, produziert. Dieser schützt die Kopfhaut davor, auszutrocknen. Zu einer Überproduktion an Talg kommt es erst, wenn sich deine Kopfhaut nicht mehr in ihrem natürlichen Gleichgewicht befindet. Dies kann verschiedene Ursachen haben, wie beispielsweise Hormonumstellungen (z.B. die Pubertät), Stress, falsche Ernährung oder auch falsche Haarpflege. Deine Kopfhaut muss also wieder in ihr Gleichgewicht gebracht werden, damit das Problem gelöst werden kann.

Du berichtest, dass deine Haare schon sehr schnell wieder fettig aussehen. Verwende daher am besten ein Shampoo, welches direkt auf die Bedürfnisse einer schnell nachfettenden Kopfhaut abgestimmt ist.

Wenn du mal ein Shampoo von Head&Shoulders ausprobieren möchtest, empfehle ich dir das Citrus Fresh Shampoo, da es mild, pH-hautneutral ist und deine Kopfhaut sanft, aber gründlich von überschüssigen Talgrückständen befreit. Das Shampoo hinterlässt einen angenehmen Citrus-Duft im Haar.

Gerne möchte ich dir noch ein paar Haarpflegetipps mit auf den Weg geben: Zunächst solltest du stets ein mildes, pH-hautneutrales Shampoo verwenden. Nimm nur einen kleinen Klecks in der Größe einer Euromünze und lass es gut auf deiner Kopfhaut einwirken. Spüle es anschließend gründlich mit lauwarmem Wasser aus, damit keine Shampoo- oder Stylingreste deine Talgproduktion anregen oder die Kopfhaut unnötig irritieren. Vermeide zu heiße Temperaturen auf deiner Kopfhaut, da dies ebenfalls die Talgproduktion anregen kann. Also stelle den Föhn am besten nur auf die niedrigste Stufe oder lass die Haare lufttrocknen. 

Viele Grüße

Dr. Rolanda J. Wilkerson 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

head and shoulders every day und jeden Tag waschen....."Spaaaaß" kannst du natürlich machen wenn es dir Freude bereitet. Versuch erstmal dein Shampoo zu verdünnen. Haselnussgroße Menge in ca einem Wasserglas auflösen (am besten in ner leeren Shampooflasche) und 1 Minute einwirken lassen, oft sind die Shampoos einfach zu scharf und darum fettest die Kopfhaut dagegen an. Oder wasche mal mit Seife, das kommt aber echt auf deine Wasserhärte an wie "einfach" das ist. ich find das super, hab Problemhaut.  Ach und spül mal doppeltt so lang, ich hab schon oft gesehen das da jede Menge Shampoorest in manchen Mähnen hängt


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasch sie dir NIEMALS jeden Tag, wie die anderen sagen. Das ist auf Dauer total schlecht für die Kopfhaut. Ich hatte früher das gleiche Problem, ich kann dir nur empfehlen, dass du deine Tage ab jetzt nur 1x wäscht. Klar ist es unangenehm mit fettigen Haaren rumzulaufen, aber du wirst sehen, dass es wirklich was bringt, also überwinde dich einfach! :D Ausserdem kann ich dir das Tonerde-Shampoo von L'Oréal Paris nur empfehlen! Ich muss meine Haare nur alle 5 Tage waschen!;)
viel glück^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Friseur hat mir empfohlen die Hausmarke von Rossmann "Isana" zu nehmen. Auf jeden Fall nicht sowas wo noch zusätzlich Fruchtsäuren drin sind. Wenn ich mal keine Zeit hab zum Haare waschen oder auch einfach, weil es wirklich nicht gut ist Sie jeden Tag zuwaschen, dann benutz ich Trockenshampoo. Funktioniert prima. Probiers mal aus. 

In den Ferien oder Wochenende wenn man nicht unter Leute muss, einfach mal durchfetten lassen. Ist zwar nicht angenehm, aber hilfreich. 

Viel Erfolg! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe das gleiche Problem. Wasch deine Haare mal eine Woche gar nicht und lass sie durchfetten hat man mir gesagt. Ich habe es noch nicht ausprobiert. Ich finde es ist besser gewordeb seit ich ein anderes Shampoo von head and shoulders jetzt nehme. Aber viel besser ist es auch nicht geworden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was TheDesepticon10 geschrieben hat habe ich auch schon gehört. Ansonsten frag doch mal in der Apotheke ob es ein Mittel gibt was helfen könnte. Gibt da ja auch Anti Schuppen Shampoo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gebt mir genauso. Nach Einen Tag sind die schon fettig. Aber wasch sie einfach jeden tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm... Wie alt bist du? Unter Umständen musst du vielleicht einfach jeden Tag waschen. Ich bin 13 (w), wasche jeden Tag und alles ist bestens...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von profile1
26.02.2016, 22:30

Nein ich glaub nicht dass es besser ist wenn man jeden Tag wäscht ich habe auch nicht die Zeit dafür. 

1

Was möchtest Du wissen?