Wie bekommt man schnell einen Waschbrettbauch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jeden Tag Situps/Crunches und Joggen. Hast du Möglichkeiten ins Fitnesstudio zu gehen, oder nur daheim?

Einen Sixpack hat jeder(!) Mensch, doch der versteckt sich nur hinter dem Speck. Man darf sich nicht selbst betrügen, am besten man macht eine Ausdauersportart, in dem Sinn - Laufen/Schwimmen. Und natürlich auf die Ernährung achten, sonst verstecken sich die Muskeln noch mehr.

Möglichkeiten:

- Schräge Crunches für die oberen Bauchmuskeln. 10-12 Wiederholungen in 2 Sätzen dürften reichen.
- 'Radfahren'. Setz dich auf ein Bankende, halt dich mit angewinkelten Armen in der Bank fest und streck deine Beine aus. Ein bein Winkelst du an und dass andere bleibt gestreckt, das gestrecke Winkelst du an und das angewinkelte streckst du aus. Am Anfang ist es etwas ungewohnt und mit dem Gleichgewicht ist es auch so eine Sache. Untere Bauchmuskeln werden Trainert.
- Seitliche Crunches
- Einseitige Crunches

Sind halt jetzt Möglichkeiten für Daheim die mir gleich eingefallen sind, natürlich is noch mehr Training möglich, hab einfach n paar beschrieben, im Fitnesstudio gibt es noch weiteraus mehr Möglichkeiten. Du kannst dich im Internet nach weiteren erkundigen, jedoch liegt bei dem Heimtraining die Gefahr, das du Übungsabläufe falsch machst, und das Training kaum was bringt, oder du sogar dem Körper schadest.

Bei manchen gehts schneller, bei manchen langsamer. Wenn du einen Sixpack willst, egal ob ausgeprägt oder nicht, darfst du dich nicht betrügen. Sonst wirds nichts. Am besten schaust/liest du dir die Übungsabläufe im Internet (natürlich ist ein Besuch im Fitnesstudio am besten..), denn wenn du sie falsch machst, bringen die auch nicht so viel. Am besten aber du Trainerst jeden Tag, früh oder abends, oder beides wenn du genug Zeit hast ;)

Mit der Ernährung hab ich es leider nicht so, ich verzichte eigentlich auf nichts, jedoch lass ich auch mal ne Mahlzeit ausfallen wenn ich merk das ich zu viel esse und leg extra Trainingseinheiten ein..^^

Ich hoffe ich konnte helfen. Wenn etwas ist, frag ruhig^^

Wie lange es braucht, kann man nicht sagen, der Körper unterscheidet sich auch in 4 Typen. Diese sind:

- Mesomorph: Neigung zu Muskulosität
- Ektomorph: Neigung zu Schlankheit
- Endomorph: Neigung zu Adipositas, sprich kleiner und Molliger, trotzdem erkennbare Muskeln
- Mischtypus: Gemischte Typen

Bei manchen gehts schneller, bei manchen langsamer. Wenn du einen Sixpack willst, egal ob ausgeprägt oder nicht, darfst du dich nicht betrügen. Sonst wirds nichts. Am besten schaust/liest du dir die Übungsabläufe im Internet, denn wenn du sie falsch machst, bringen die auch nicht so viel. Am besten aber du Trainerst jeden Tag, früh oder abends, oder beides wenn du genug Zeit hast ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, wie bekommt man sehr schnell einen richtig schönen waschbrettbauch?

Gar nicht - vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt.

"Schnell" und "Muskelaufbau" schließen sich praktisch aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AsuraDeYien
11.12.2015, 12:16

Nein, schließen sich nicht aus. Die ersten Erfolge sind schnell zu sehen. Trainiere einen Monat regelmäßig und du wirst definitiv Ergbenisse sehen.

Sixpack bekommen man aber nur durch das richtige essen, denn die Ernährung spielt hier eine sehr große Rolle.

0

Wenn du es schnell haben willst, dann mit einem Pinsel drauf malen (wie bei 300). 

Ansonsten mit Sport und Ernährung, wobei Ernährung hier ca. 70% ausmacht. Das heißt gesund essen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach bei der sendung survival duo das nacke überleben mit. Wenns im dschungel dan schlecht läuft hastr dein wunsch erfüllt. Viel spass!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die richtige Ernährung also Eisen und Eiweiß usw. und dann die Zeit den Körper zu trainieren. 

Wenn du Bauch trainierst musst du Rücken auch trainieren damit es sich ausgleicht.

Am besten gehst du in ein Fitnessstudio und fragst dort bei einem Trainer nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung