Frage von Leviiathan, 48

Schnell Ausdauer aufbauen?

Hallo :) Bei uns an der Schule findet in einem Monat ein Sportfest statt und ich will mich wirklich nicht vor meinen Klassenkameraden blamieren. Ich muss sagen das ich, wie ich finde, sehr unsportlich bin. Ich habe sehr wenig Ausdauer und bin nicht wirklich schnell. Da ich dazu auch noch sehr klein bin kann ich beim laufen/rennen auch nicht wirklich große Schritte machen. Ich habe mir heute vorgenommen für den Rest des Monats joggen zu gehen aber kann ich auch noch etwas anderes für die Ausdauer tun? Vielleicht Übungen etc. die man auch zu Hause oder sonnst wo erledigen kann? Beim Weitsprung bin ich echt gut (was mich sehr erstaunt) aber beim Werfen echt die Niete ;/ da hab ich es schon aufgegeben. (Da ist mir die Note aber auch wirklich egal)

Zu mir:

Ich bin mir jetzt nicht sicher ob dass jetzt wichtig ist aber ich schreib das trotzdem mal rein , vielleicht gibt es ja für meine Altersklasse etc. ja bestimmte Strecken die ich laufen muss.:)

1,62m

weiblich

Danke für die Antworten

Mfg Levi

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DrAnatomie, 30

Einfach immer Ausdauersport betreiben:
Z.b 1. Trainingseinheit: 5km
2. Trainingseinheit 6 km
3. Trainingseinheit 7 km
4. Trainingseinheit gemütlich nur wenige km joggen oder anderen Sport betreiben.
Das gleiche dann wiederholen auf höherem Niveau.
Und immer mindestens einen Tag zwischen den Trainingseinheiten vergehen lassen während dem du deinen Körper regenerieren lässt.
Vor dem Sport viele Kohlenhydrate essen. Das ist eigentlich alles was ein gutes Grundlagentraining ausmacht.
Liebe Grüße

Kommentar von Leviiathan ,

Danke :D

Wenn ich nichts falsch verstanden habe heißt es doch das ich bei der 1. Trainingseinheit 5km laufen soll, oder?

Nur wie oben beschrieben bin ich sehr unsportlich und schaffe wenn es gut läuft gerade mal 2km. :/

Also wird es schwierig mit den 5km c:

Kommentar von DrAnatomie ,

Die kilometeranzahl war nur ein Beispiel um dir das prätentiös zu verdeutlichen. Dann machst das ganze mit 2km dann 3 km dann 4 usw

Antwort
von Arlon, 24

Ausdauer baust du am besten durch kurze aber intensive Sprints auf. Du mußt dich davor ründlich aufwärmen und dehnen. Anschließend machst du 60m Sprints aber so schnell wie es geht. Du beginnst mit 4 Wiederholungen, dann und erhöhst 7 oder 14 tägig auf 6, 8, 10. Joggen kannst du weglassen.

Kommentar von Leviiathan ,

Ok :) Danke für die Antwort, werde ich morgen ausprobieren.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community