Frage von Aliciaa18, 76

Schnell ans Korsett gewöhnen?

Ich habe auf Grund meiner Skoliose ein Korsett bekommen . Der Arzt meinte das es eine Zeit dauert bis ich mich Dran gewöhnt habe , gibt es da irgendwelche ' Tricks ' , weil es gerade jetzt zum schlafen auch einfach sehr schmerzt ...
PS: bin 14 und muss es 23 Stunden am Tag tragen

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Failea, 43

Viele steigern die Tragezeit gezielt in der Eingewöhnungsphase . Nimm die Zeit, die du es relativ passabel aushälst, und setz noch eine Stunde oben drauf, damit startest du, Beispielsweise mit 10 Stunden.  Und jeden Tag eine Stunde länger... also am nächsten vielleicht 11h am übernächsten 12h, usw

Wenn du dich auch nach einem längeren Zeitraum nicht dran gewöhnen kannst, solltest du es nochmal checken lassen. Häufig kann man "überstehende" Ränder noch abschneiden, Pelotten nachkorrigieren... was nicht selten hilfreich ist. 

Mache haben auch einfach "Pech" und die Wirbelsäule schmerzt dann trotz Gewöhnung, da muss man sich dann gut überlegen ob das noch Sinn macht. Chronische Schmerzen zu provozieren ist nämlich nicht so gut... dass die Eingewöhnungsphase schwierig ist, ist allerdings normal. 

Beim Schlafen muss man halt ausprobieren was geht, kommt natürlich auf das Korsett an. Rücken-Schlafen wird denke ich empfohlen. Ich habs allerdings nie hingekriegt, da weigern sich irgendwelche Ur-Instinke in mir. ;-) . Das seitliche Schlafen hat aufgrund meiner Schulterteile nicht geklappt, also hab ich dann letztendlich auf dem Bauch geschlafen und mir ein Kissen unter den Bauch gelegt, um dann nicht ins Hohlkreuz zu fallen... würde da einfach mal mit Kissen rumprobieren, ob vielleicht irgendwas besser geht. 

Wenn es mit dem schlafen überhaupt nicht geht, würde ich auch mal versuchen es kurz auszuziehen und dich zu dehnen, drehen und zu strecken und  dich mal kurz zu "lockern", besonders in den schmerzenden Bereichen. um es dann wieder anzuziehen. Bei mir war es dann danach oft wieder etwas besser. 

Antwort
von TeufelKommRaus, 38

Vielleicht schaffst du es ja eine Schlafposition zu finden, die deinen Rücken halbwegs entlastet, auf dem Bauch vielleicht? Ich denke nicht, dass es einen richtigen Trick gibt, sich schnell daran zu gewöhnen. Das Korsett ist ja dazu da deine Wirbelsäule zu richten - das ist unangenehm. 
Gute Besserung und hoffentlich angenehmen Schlaf! 

Antwort
von OneDirectionxo, 21

Im liegen tut es weniger weh als bei Bewegung. Finde eine Position wo deine Druckstelle ein bisschen nachlässt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community