Frage von charleen523, 65

Schnell abnehmen. Nur wie geht das?

Hallo. Ich bin 13 Jahre alt, 168 groß und wiege 75 kg. Ich bin schon seid meiner Geburt dick und war noch NIE dünn. Da wollte ich fragen, wie ich ganz schnell, ganz viel abnehmen kann. (Möglichst ohne irgendwelche Pillen oder Diät weil meine Mutter es verbietet) Vielen Dank im voraus.

Antwort
von holjan, 28

Ganz schnell ganz viel abnehmen ist in jedem Falle ungesund und im Regelfall auch nicht von Dauer (Jojo-Effekt).

Ergründe warum du übergewichtig bist. Analysiere dein Essverhalten, werd dir bewusst darüber wie viel (oder wie wenig) du dich bewegst.

Informiere dich über gesunde Ernährung  und finde so heraus, welche Kalorienbomben in deiner bisherigen Ernährung vorhanden sind. Versuche gesunden Ersatz zu finden oder bemüh dich die Aufnahme von ungesundem Zeug zu reduzieren, besser komplett weg zu lassen.

Bewege dich viel und regelmäßig. 

Das muss auch nicht zwingend in Form von Sport als solchem geschehen. Die Bewegung soll dir Spaß machen (etwas das einem nicht gefällt, macht man im Normalfall sowieso nicht lange). Wenn's keine gängige Sportart ist, die dich anspricht, dreh die Musik auf und tanz zu Hause zwischen durch häufiger mal.

Wichtig ist, das du einen Weg findest dich zu ernähren, den du auch dauerhaft beibehalten kannst (kleine Sünden gehen natürlich trotzdem immer mal). Sprich - eine wirkliche Umstellung der Ernährung. Von einer 2-3 Wochen Diät wirst du langfristig eher wenig haben.

Kommentar von charleen523 ,

Ich esse ja fast garnichts. Und sowas wie Schokolade oder Chips oder so esse ich auch nicht.

Mit dem Sport hab ich schon einiges ausprobiert aber mir macht nichts spaß (das was ich ausprobiert habe) Deswegen weiß ich nicht was ich wie Sport machen möchte. Ich würde gerne ins Fitness Studio aber meine Mutter verbietet es mir weil es zu teuer ist. Deswegen wollte ich so ein Laufband. ( Ich würde mir ein gebrauchtes selber kaufen)

Das einzige Problem weshalb ich keins haben darf, ist das es viel Strom kostet. Und meine Mutter kriege ich nicht überredet. Ich dachte immer das es durch Solarium oder Energie bei manchen ist. Ist es aber glaube nicht.

Kommentar von holjan ,

Wenn es finanziell nicht so rosig ist, muss man auf einige Möglichkeiten leider verzichten. 

Wenn du dir vorstellen könntest ein Laufband zu benutzen, warum dann nicht gleich draußen an der frischen Luft (und kostenlos) laufen?

Vielleicht findest du sogar jemanden der mit dir läuft. Dann macht es zum einen mehr Spaß, zum anderen ist es so leichter den inneren Schweinehund zu bändigen, als wenn man versucht die Sache ganz allein anzugehen.

Wie sieht es bezüglich der Ernährung aus, auf die du wenig Einfluss hast (also das was deine Eltern zubereiten). Sprich doch mal mit deinen Eltern darüber, vielleicht lässt sich da noch was verbessern, wenn deine Eltern nicht sowieso schon gesund kochen.

Wenn dir gar nichts anderes mehr einfällt, kann es auch helfen das Thema ruhig mal beim Arzt anzusprechen. Der kann dir ggf. gezieltere Tipps geben und ggf. auch deine Eltern überzeugen, falls sie dein Problem nicht ernst genug nehmen.

Antwort
von Kleckerfrau, 24

Schnell ganz viel abnehmen ist weder gesund noch macht es Sinn. Was du schnell abnimmst, nimmst du auch schnell wieder doppelt zu.

Antwort
von disa1, 14

Leider gibt es noch keine "sichere" Möglichkeit, schnell abzunehmen. Wenn man bedenkt, das eine Zunahme an Gewicht teilweise schleichend über Monate stattfindet, ist auch eine Gewichtsabnahme nur langsam machbar.

In meinem Fall wog ich 115 kg, als ich mit einem Problem (herz) ins Krankenhaus eingeliefert wurde.Nach Behandlung ging ich eine Klinik und wurde dort ernährungstechnisch behandelt.

Zuerst wurden Süssigkeiten drastisch reduziert, ich esse gerne "Kinderschokolade" Chips und Knabbereien.

Chips sollte ich vorerst vermeiden, Schokolade nur alle 3-4 Tage,

Täglich hatte ich 20min Sport (Stepper). Beim Essen wurde mit wenig Öl gearbeitet, Pommes meistens nur im Backofen (KEIN Frittieren in Friteuse) Wurst hauptsächlcih Hänchen und Pute - also Fettarm ernähren.

Nach 3 Wochen hatte ich 8 kg abgenommen.

Dann war meine "Kur" zuende, zuhause kaufte ich mir einen "Stepper" und mache nun jeden 2 Tage  ungefähr 40 min Sport am Stepper (180-200 Watt), esse nur noch bis 18:00 UHR - dannach nur trinken, keine feste Nahrung !!

Versuche kaum Süssigkeiten zu essen, Chips mittlwereiel nicht mehr.

Mittlerweile wiege ich 93 kg (von damals 115 kg) und halte mein Gewicht.

Weiter herunter komme ich nicht mehr, da der Körper sich umstellt und dann nicht mehr von den Fettreserven zehrt. Aber wichtig war, das ich nun weiß das alleine der (fast ganzliiche) Verzicht auf Süssigkeiten und nach 18:00 UHR kein festest Esen mehr das Gewicht reduzierte.

Leider ist es schwer, das Ganze weiterhin "eisern" durchzuhalten - aber es lohnt sich ......

Liebe Grüsse

DIRK

Kommentar von charleen523 ,

Ich esse ja voll wenig. Und Süßigkeiten oder sowas auch nicht

Expertenantwort
von Darkmalvet, Community-Experte für Anatomie & Gesundheit, 29

Hallo charleen523

Eine Low Carb Diät würde dir vielleicht helfen, dabei isst du nicht weniger sodern nur andere Sachen.

Wenig Kohlenhydrate dafür aber mehr Eiweiß, dazu Sport treiben und viel trinken.

Die größte Falle sind Kohlenhydrate beim Abendessen, dort am besten auf Nudeln, Katoffeln, Reis, Brot, Süßigkeiten und Zuckerhaltige Getränke verzichten.

Solange du nicht Magersüchtig bist darf deine Mutter dich nicht zum Essen zwingen, wenn du entscheidest etwas weniger zu Essen oder einige Sachen nicht mehr zu essen haben deine Eltern keine Handhabe dagegen.

Natürlich wird das nicht von heute auf morgen helfen, aber über die Zeit solltest du damit zu einer besseren Figur kommen

LG

Darkmalvet

Kommentar von charleen523 ,

Ich esse fast garnichts. Und sowas wie Süßigkeiten oder Chips auch nicht. Weißt du welcher Sport am effektivsten ist?

Antwort
von herakles3000, 26

Schnell geht nicht und du mußt auch keine Diät machen den du hast wen überhaut nur 6 kg zuviel die Kasnt du auch mit Sport Runterbekommen wen er aus dem Ausdauerbereich ist egal ob schwimmen oder Radfahren ,wandern usw.


Antwort
von beangato, 16

Frage Deinen Kinderarzt. Es gibt auch Kuren für übergewichtige Kinder.

Antwort
von Herb3472, 23

Ganz schnell und ganz viel funktioniert nicht, sorry.

Antwort
von lupoklick, 18

Dauerhaft und gesund abnehmen, das geht nur über das ESSEN !!!

Nimm Dir Zeit, das Essen zu genießen, und vergiß Kalorien...Laß auch das Auge am Genuß teilhaben, statt die Plautze zu überlasten - und mangels Zufriedenheit alsbald wieder sinnlos zu "fressen", 

. Es wird immer wieder gefaselt "Fast Food" vom "güldenen M" mache dick,,,, Salat mit Mineralwasser wohl auch ??? 

....Nee, es ist das Knabberzeug, das man nicht auf der Rechnung hat, dazu zuckerhaltige Getränke.

Deine Mutter verbietet nicht aus Jux und Dollerei Diäten-Unfug, Es ist DEIN Leben, und ein Schlaganfall samt Diabetis in jungen Jahren kann nicht DEIN Wunsch sein,,,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community