Schnell abnehmen hat jemand Tipps ?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Ernährung ist das a und o. Erstmal muss die Makroverteilung stimmen: 2g eiweis pro Körpergewicht ist schon mal am wichtigsten, dann kannst du dir aussuchen ob du die Kohlenhydrate als Energieträger nutzt und Low fat machst, dann sieht das so aus: 0,5-0,8g fett und den Rest der restlichen Kalorien mit kh auffüllen. Bei der ketogenen Diät, welche ich dir empfehle, wenn du ein gutes Durchhaltevermögen hast, ernährst du dich nur von Käse, Eier und Fleisch. Gemüse ist begrenzt, 70% fett als Energieträger und nicht mehr als 3% kh. Ich rate dir zuerst in einer App die Kalorien ausrechnen zu lassen und dann erstmal ein Defizit von 300 Kalorien, in laufe von 1-2 Wochen kannst du immer 100 Kalorien runtergehen. Immer 1l trinken pro 20 Kilo Körpergewicht trinken und auf keinen Fall das Krafttraining vergessen um das Muskelgewebe zu schützen. Cheatdays sind am Anfang nicht zu empfehlen. Aber das sind nur ein paar Information, ich möchte dir keine seitenlange Nachricht Scheiben.Deshalb ist es immer am besten sich selbst etwas schlau zu machen. Schau doch mal auf youtube ein paar Videos darüber an (zB:Body ip) oder ließ vielleicht Bücher dazu. Viel Glück!
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also am schnellsten geht einfach nichts essen und viel Wasser trinken (kommt natürlich darauf an wie wichtig dir deine Gesundheit) und jeden Tag einige Übungen wie zB. Situps machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer diese Leute die wissen dass sie dumme Kommentare erhalten werden weil die Frage dämlich ist und dann darum bitten dass die Leute nett sind, achja ;)

Sry, aber es gibt keine magische Formel zum abnehmen, ein trainierter Körper ist ein intensives Commitment! Wenn du es ernst meinst musst du schon paar Stunden pro Woche investieren und ich verspreche dir, du wirst es nicht bereuen. Versuch mal Freeletics für den Anfang.

HIIT ist auch nicht ganz so zeitaufwändig.

Und vor allem auf Ernährung achten!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schnell ist nicht gleich gut.

Versuch lieber deine Lebensweise auf gesünder umzustellen....gesunde Ernährung, ausreichend Wasser trinken, sport....

30 Minuten joggen am tag würden dir auf jeden Fall helfen Gewicht zu verlieren, aber es gibt auch viele yt Videos mit workouts für Zuhause, also schau dich da einfach mal um!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schnell abnehmen macht keinen sinn. glaub mir. ich bin 36 - und habe es schon hunderte diäten gemacht.

es kommt NICHT auf die ernährung an. und NICHT auf den sport. es kommt auf deinen LIVESTYLE an.

aus diesem ergibt sich ganz automatisch ob du eher zunimmst, abnimmst, oder es sich die wage hält.

um kurzfristig abzunehmen helfen diäten schon - diäten bedeutet : REDUKTIONSDIÄT.  alles was oben rein kommt in deinen mund - muss energetisch weniger viel wert sein, als alles was du am tag machst was energie verbraucht.

dazu ersetzt du einfach eine malzeit gegen etwas was weniger kalorien hat - oder isst allgemein eher morgens energiereich und abends energie arm.

ich find gerade chiasamen ganz interessant ...  oder eiweisshake ...  also was gegen hungergefühl ... 

GUT essen ist immer gut. mit gut meine ich "wertvolle" stoffe... die man oft vernachlässigt...  weil sie teuer sind, oder schwierig in der zubereitung ...  

richtig toll ist zb früh auch guter pot porridge ... also haferflocken mit apfel, banane, zimt, chiasamen, milch ... hält bis mittags gut fit und hat vermutlich unter 300 kcal ...   

abends dann zb eher pute, ei, oder brokoli.   wenig kolenhydrate.

und viel bewegung ..

langfristig musst du jedoch deinen livestyle etwas ändern und dabeibleiben damit du nach der diät nicht über kurz oder lang wieder zunimmst.

dazu eignet es sich etwas zu finden was du gerne machst richtung sport ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegestütze, Kniebeugen, Hampelmänner von allen 20 und das 3 mal wiederholen, Falls du das nicht schaffst dann 10 von allen ;D und halt von der Ernährung kein Mist wie Chips oder sowas du weißt was ich meine ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten du achtest schon mal auf deine Ernährung. Achte auf die Nährwertangaben auf deinen Lebensmitteln. Du solltest höchstens im Durchschnitt in der Woche am Tag 60 gramm Fett zu dir nehmen und auch nicht mehr als 25 g Zucker pro Tag... Eine selbstgemachte Tabelle kann dir dabei helfen. Viel Obst und Gemüse. Das wäre mein Tipp.

Viel Erfolg!

Viele Grüße

Susette

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Purzelbäume sind sehr effektiv zum Abnehmen. Besonders gute Ergebnisse erzielt man, wenn man sich dabei die Brust mit Honig einschmiert :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guteruser007
25.05.2016, 23:08

Ist das ein scherz ?? :/ oder ernst gemeint ???

1
Kommentar von UnicornPrinzess
25.05.2016, 23:09

stimmt hab ich auch schon von gehört und sofort ausprobiert, klappt super 5kg in einer Woche

1

Was möchtest Du wissen?